Donnerstag, 20. Juni 2013

[ How do i do my ] Foundation

Hallo ihr lieben,

ich wollte eine neue Reihe auf unserem Blog starten die >> how do i do my... << heißst.

In dieser Rubrik möchte ich euch gerne Step by Step zeigen wie ich zu einem schönen Alltagslook komme.

Es werden mehrere Post werden da ich euch gerne ausführlich beschreiben möchte wie ich was machen und mit welchen Handgriffen ich am besten zu einem schönen Look komme.

Folgende Post werden bezüglich diesem Beitrag nach und nach kommen.

Post 1. Foundation
Post 2. Concealer
Post 3. Eyeshadow
Post 4 Eyeliner
Post. 5 Mascara
Post. 6 Augenbrauen
Post 7. Highligten
Post 8. Kontur
Post 9. Blush
Post 10. Finish

Also dann kommen wir gleich mal zum Thema, an Anfang eines schönes Make up steht die ordentliche Vorbereitung. D.h. haut mit Feuchtigkeit versorgen etc.


Ich fange immer zuerst mit meiner Balea Urea Augencreme an. Von dieser gebe ich ca. 5 kleine Punkte um mein Auge unter herum. Diese arbeite ich dann durch leichtes klopfen und reiben in die Haut ein und lasse sie kurz einziehen.




Danach nehme ich mir meine Feuchtigkeitscreme im moment die Bebe feuchtigkeitspflege für normale Haut.
Diese verteile ich in meinen Händen und gebe sie dann auf das Gesicht und arbeite sie ebenfalls ein.
Kurz abwarten und etwas einziehen lassen.




Als nächstes nehme ich mir immer meien p2 perfect Face base. Diese verteile ihn ebenso wie die Creme in mienem Gesicht. Ich brauche immer so ca. 2-3 Pumpstöße von dem Produkt.

Wenn alles verteilt ich greife ich zu meiner Catrice Foundation. Diese verteile ich entweder mit meinem Zoeva Buffer Pinsel oder einem Beauty Blender.


In beiden Fällen gebe ich ca. 2-3 Pumpstöße von der Foundation auf meine Hand und dippe dann immer mit dem Pinsel in die Foundation. Ich verteile die Foundation mit kreisenden Bewegungen in meinem Gesichts und arbeite sie so ein.






Nachdem die Foundation gut verteilt ist und alles so aussieht wie ich es gerne hätte, fixiere ich die Foundation mit dem Essence fix & mat losse powder. Dafür stelle ich die Dose kurz auf den Kopf und wieder zurück und schüttle sie dann einwenig damit nicht zuviel Produkt außerhalb von dem gitter ist.
Das produkt nehme ich mit einem Kabuki auf und gehe damit durch mein gesicht und verteile es.





Das war es mit dem ersten Teil :)

Ich hoffe euch gefallen solche Post , ich habe auf jeden Fall eine menge Spaß alles abzufotografieren und euch alles genau zu zeigen.

Der nächste Post zu dem Thema folgt bald :)

Liebe Grüße
Kayleen


Kommentare:

  1. Interessanter Beitrag! Bin gespannt auf mehr...
    LG
    Makeup-Memo ... quick & dirty Makeup-Tips!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Der nächste Beitrag folgt heute oder morgen :)
      Liebe Grüße
      Kayleen <3

      Löschen