Dienstag, 23. Juli 2013

[ Review ] Maybelline Fit me!

Hallo meine lieben,

ich habe euch ja bereits in einem meiner Haul´s und meinen Monatsfavoriten, das Maybelline Fit Me! Paket gezeigt das ich mir für 15,70€ ( meine ich ) bei Rossmann gekauft habe.

Die Produkte habe ich ich nun länger getestet und würde sie euch gerne näher vorstellen und euch meine Meinung über diese Reihe sagen.

In dem Set erhlaten sind :




Das Maybelline Fit me! Make up, der Concealer und das Puder.
Das Make up kostet einzeln um die 10,00€, der Concealer und das Puder jeweils um die 6,00€.

Es ist nicht das günstigste Make up etc. jedoch bin ich der Meinung das es ein super Preis / Leistungsverhältnis ist.


So kommen wir nun zu den einzelnen Produkten:

Fangen wir mit dem Make up an:


Auf der Packung stehen folgende Angaben:

Grundierung mit dem Fit me Make up:

Fit me Make up mit "Istant Fitting Pigmenten" passt sich ihrem Hautton perfekt an. Durch die Lichtdurchlässige Gel Textur sorgt Fit me für perfekt passende Deckkraft.

Erhalten sind 30ml Make up. Ich habe die Farbe 120 Classic Ivory. Das Make up ist 12 Monate haltbar.

Die Konsitenz ist sehr flüssig, wie ich finde, wodurch sich das Make up wirklich super einarbeiten und verblenden lässt.
Die Deckkraft finde ich mittel stark. Es verdeckt das was es verdecken soll. Das Make up hat einen sehr angenhemen Duft wie ich finde, der nicht stört oder unangenehm ist.

Das Tragegefühl auf der Haut, begeistert mich total. Man merkt gar nicht das man Make up auf dem Gesicht hat und man sieht es auch kaum da sich die Foundation wirklich super anpasst.
Auch meine Poren werden nicht verstopft. ( Ich habe leider bei vielen make up´s das Problem das meine Poren sehr zugestopft aussehen).

Zur Haltbarkeit auf der Haut kann ich euch sagen, das es wirklich hält undzwar über viele Stunden. Ebenfalls finde ich, das es wirklich gut mattiert, da ich aber eher trockene Haut habe. habe ich soewieso keine Probleme mit öligen Stellen.

Die Verpackung gefällt mir auch sehr gut. Die Foundation ist in einem Glas Tigel mit schwarzen Deckel. Auf der Flasche selber steht unten nur die Farbnummer drauf. Das make up ist mit einem Pump Spender versehen, und somit auch schön leicht zu dossieren.
Die Verpackung sieht, wie ich finde, sehr edel aus.

Auf der Rückseite der Verpackung steht noch ein kleiner Tipp zu dem Make up von Boris Entrup:
Make up auf dem Handrücken geben und mit leicht befeuteten Schwämmchen auf das Gesicht auftragen. Um Ränder zu vermeiden, das Make up sanft bis zum Hals verblenden.


Kommen wir nun zum Concealer.


Auf der Verpackung stehen folgende Angaben zu diesem:

Kaschieren mit Fit me Concealer:
Der Fit me Concealer enthält eine lichtdurchlässige Gel textur mit konzemtrierten Pigmenten.
Nicht nur Augenschatten und Unreinheiten werden kaschiert, sondern auch eine gezielte Modellierung des Gesichts ist möglich.

Erhalten sind 6,8ml. Ich habe die Farbe 10. Der Concealer ist 6 Monate haltbar.

Die Konsistenz ist auch wieder sehr flüssig, was aber auch in diesem Fall wirklich klasse zum einarbeiten und verblenden ist.
Die Deckkraft finde ich wirklich klasse. Ich habe starke und dunkle Augenringe und diese werden echt super Abgedeckt. Keiner meiner anderen Concealer schafft das so gut wie der.

Das Tragegefühl auf der Haut ist ähnlich wie beim Make up, Man merkt eigentlich gar nicht das man etwas auf der Haut hat. Der Concealer sieht somit sehr natürlich aus.

Die Haltbatkeit finde ich soweit ganz okay. Über den ganzen Tag habe ich eigentlich keine Probleme und muss den Concealer auch kein zweites mal anwenden. Klar geht über den ganzen Tag die Deckkraft etwas verloren, aber das ist ja fast bei jedem Prodikt so und es ist auch nicht soviel das man es groß bemerkt. Ich hoffe ihr wisst was ich damit meine :)


Die Verpackung ist ebenfalls sehr schön wie ich finde. Ein durchsichtiger Plastik Tigel auf dem vorne die Aufschrift FIT me! und Maybelline New York steht. Der Dekcel ist ebenfalls schwarz und oben auf dem Deckel ist die Farbnummer angegeben. Der Concealer wird mit einem Aplikator ähnlich wie bei einem Lipgloss aufgetragen. Die Dossierung ist somit wirklich super einfach und ich finde es klasse, das man nicht mit dem Finger in einen Tigel gehen muss.

Auf der Rückseite stehen ebenfalls wieder zwei Tipps von Boris, einen zum Modellieren und einen zum Kaschieren.

Tipp zum Modellieren: Eng zusammenstehende Augen rücken optisch auseinander, wenn man den Concealer in die inneren Augenwinkel tupft. Für eine schmalere Mase dem Concealer am Nasenbein und rund um die Nasenflügel herum auftragen.

Tipp zum Kaschieren: Um Augenringe zu kaschieren, Concealer im inneren Augenwinkel und untem Auge auftragen und ausblenden.



Nun kommen wir zum letzten Produkt undzwar zum Puder:


Folgende Angaben sind auf der Verpackung zu finden:

Mattieren & Fixieren mit Fit Me Puder:

Fit Me Puder mit 40x feineren Pigmenten und einer lichtdurchlässigen, transparemten Puder Basis schafft ein makelloses, natürliches Finish.

Erhalten sind 9 gramm. Ich habe die auch hier, passend zum Make up, die Fabre 120 Classic Ivory. Das Puder ist 24 Monate haltbar.

Die Konsistentz ist sehr schön pudrig. Das Puder lässt sich wirklich klasse verarbeiten.Auch das Verblenden ist kein Problem.

Das Puder mattiert wirklich klasse. Sobald man es aufträgt sieht man sofort den tollen Effekt und das Finish was das Puder auf der Haut hinterlässt.

Auch das Puder hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut. Es verstopft die Poren nicht und fühlt sich wirklich locker und leicht  auf der Haut an. 
Das Puder mattiert wirklich lange, ich kann auch nach einigen Stunden keine Veränderungen feststellen. Wenn man es jedoch wirklich den ganzen Tag trägt und auch einige ölige Stellen hat sollte man es griffbereit haben um bei Bedarf nachzupudern.

Die Verpackung von dem Puder finde ich wirklich toll. Es ist in schwarz gehalten und hat ein "guckloch" in der Mitte, damit man die Farbe erkennen kann. Auf der oberen Hälfte der Verpackung findet man wieder die Auschruft Fit me! und unten den Schriftzug Maybelline. Die Farbangabe befindet sich auf der Rückseite der Verpackung.  Das Puder selber kann man dann noch hochklappen, wenn man dieses macht kommt ein Spiegel und eine Puderquaste zum vorschein.


Der Tipp von Boris zum Puder:

Nach kurzer Einwirkzeit des Male ups wird das Puder mit dem Schwämmchen aufgetragen. Bei öliger Haut Puder auf das geamte Gesicht auftragen, bei trockener Haut nut die T-Zone ( Stirn, Nase, Kinn) mit dem Schwämmchen bestäuben. Mund und Augenlider sollten leicht mit abgepudert werden. So halten Lippenstift und Lidschatten besser.

Bei manchen Youtube Viedeos kommt die Webung von der Maybelline Make up School, die auch zu diesen Produkten ist.

So und nun kommen wir zu meinem Fazit zu dem Set.

Ich finde die gesamte Reihe wirklich sehr gelungen. Ich hatte noch keins dieser Pordukte, die mich von Anfang an so überzeigen konnten wie diese. Auch sehr schön finde ich es, das diese Produkte in der Drogerie zu erweben sind. Ebenfalls finde ich, wie bereits gesagt, den Preis wirklich klasse.
Ich benutze dieses Set mittlerweile bei jedem Make up, das ich schminke. Sogar meine Mutter ( die eigentlich von dieser ganzen Beauty Sucht nicht viel hält) findet das dieses Make up wirklich klasse an mir aussieht und es sehr natürlich wirkt. 
Ich kann euch die Produkte auf jeden Fall mit guten Gewissen ans Herz legen, wenn ihr noch auf der Suche nach einem dieser Produkte seid. 

Bei meinem Hauttyp, ist dieses Set wirklich klasse. Also wenn ihr ebenfalls relativ trockene Haut habt, probiert es mal aus, wenn ihr wollt. :)

So nach einem gefühlten endlos Post kommen wir nun zum Ende.

Wie gefallen euch die Produkte? Benutzt ihr sie ebenfalls? Was sind eure Meinungen?
Lasst es mich bitte in den Kommentaren wissen.

Liebe Grüße
Kayleen




Kommentare:

  1. Weißt du, ob es auch bei Mischhaut so gut funktioniert. Ich glaube ich hole mir den Concealer und das Puder, weil soviele davon schwärmen und ich noch auf der Suche bin :)
    www.butterflys-beauty.blogspot.de
    www.weeklylifestyleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :) ich gehe davon aus, leider kann ich dir nicht genau sagen, da ich ja eher zu trockener Haut neige. Eine Freundin von mir benutzt den Concealer und ich meine sie hätte eher mischhaut, die liebt diesen Concealer. Das Puder mattiert einfach sehr gut, ( ich trage es jedoch nie alleine auf, immer mit Foundation drunter). Falls du dir die Produkte holst würde es mich interessieren ob es auf deiner Haut auch gut funktioniert :)

      Löschen
  2. Hallo! :)
    Ich habe auch Mischhaut und besitze den Concealer aus dieser Reihe. - Ich bin begeistert! Das Puder habe ich bei einer Freundin ausprobiert(Schule und hab geglänzt ._.) und ich fand es klasse ! Ich denke, ich werde mir das Make Up und das Puder ebenfalls kaufen! :) danke für die Review!

    Ich hab gestern auch einen Blog erstellt und würde mich freuen wenn du mal vorbei schaust! :)
    Hier der Link: http://vanilla-for-your-soul.blogspot.de/

    liebe grüße
    jenni :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich das dir die Produkte auch so gut gefallen :-) Mein Puder hat schon ein riesiges Hit the Pan, war aber die letzten Monate einfach zu hell, jetzt kann ich es aber wieder benutzen :-)

      Löschen
  3. Hey :)
    Ich mag die Fit Me Reihe von Maybelline. Den Concealer verwende ich fast täglich und der wurde auch schon öfters nachgekauft. Das Puder benutzte ich auch, muss jetzt aber zuerst mal meine anderen Puder aufbrauchen. Die Foundation habe ich leider noch nie probiert - nur den Fit Me Duo Stick und den kann ich weiterempfehlen!
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Stick habe ich noch nie gebraucht, schleiche aber schon lange um den herum. Der soll ja auch super zum Konturieren sein. vielleicht es er ja doch ne Anschaffung wert :-)

      Löschen