Donnerstag, 17. Oktober 2013

[ Review ] Sleek Paletten 2.0

Hallo ihr lieben,

ganz am Anfang, als ich angefangen habe zu bloggen, habe ich eine Review bzw eher einen Haul über meine Sleek Produkte geschrieben.
Hier kommt ihr nochmals zu der Alten "Review": Review Sleek.
Vor kurzem habe ich die ganzen alten Beiträge nochmals gelesen, da ich den Blog überarbeite also Rechtschreibfehler suche (und davon gibt es ne ganze Menge, ich sollte langsamer schreiben und alles nochmal überarbeiten ) ich habe die Labels bereits geändert usw. Dabei ist mir aufgefallen das diese Review alles andere als "gut" geschrieben ist.
Dafür das die Paletten so toll sind und ich sie sehr gerne nutze ist irgendwie viel zu wenig Text etc.
Also dachte ich mir: Mach´s nochmal.
 Und genau das mache ich jetzt. Heute bekommt ihr von mir die Review 2,0 zu meinen Sleek Paletten.
Mittlerweile ist auch noch eine dazu gekommen aber dazu später mehr.




So nun  nochmals zu den Anfängen. Sleek habe ich das erste mal bewusst durch EbuZa auf Youtube wahrgenommen. Sie hat ein Video hochgeladen, wo sie die Paletten vorstellt.
Die Farben haben mir sofort zugesagt und als ich dann noch die Pigmentierung und den Preis gesehen habe war klar, dass ich mir auch welche bestelle.
Soweit so gut. Ich schaute also online nach und guckte wo ich bestellen könnte.
Irgendwie bin ich dann bei Amazon hängen geblieben und somit kamen meine ersten beiden Schätze von dieser Seite. Natürlich könnt ihr sie auch in diversen Onlineshops kaufen ( kosmetik4less, Kosmetik kosmo usw. ) Ich habe über Amazon 10,00€ pro Palette bezahlt.
Der Versand ging reibungslos und schnell über die Bühne, ebenso wie die Bezahlung natürlich.
Keine zwei Tage später kamen die beiden Paletten ( und zwei Sleek Blushes die ich mir ebenfalls mitbestellt habe ). Den Transport haben sie gut überstanden und somit lagen sie dann endlich vor mir.

Meine Ersten beiden Sleek Paletten :)



Die Sleek Oh So Special i-Divine Palette und die Sleek Curacao i-Divine Palette
In den Paletten sind jeweils 12 Farbe. Von matt, Schimmer, Glitzer, Nude, Knallige Töne ist alles dabei. Je nachdem welche Paletten ihr euch anseht.
Die Oh so Special ist eine eher eine " Anfängerpalette " tolle Farben aber dezent. Einige Rosa und braun Töne.
Die Curacao Palette ist eine " gewagte" Palette. Viele Bunte und knallige Farben. Einfach klasse
Ich war schon von den tollen Kartons total begeistert in denen die Paletten kommen. So schön bunt und einfach passend für dieses Produkt.
Nachdem ich die Kartons geöffnet habe, kamen mir zwei sehr schöne matt schwarze Paletten entgegen.




Die Curaacao Palette ist eine LE Palette und somit hat sie ein anderes Design wie die oh so Special.
Hier einmal die beiden Paletten.
Sind sie nicht schön anzusehen, alleine schon von außen.





So nun Swatch ich zwischen beiden Paletten, den Anfang macht jetzt die Oh so Special Palette.
Wie oben schon beschrieben habe wir ganze 12 Lidschatten in der Palette. Sechs in der oberen Reihe und Sechs in der unteren.




In jeder Palette ist so ein Applikator zum Auftragen der Lidschatten.
Ich benutze dafür jedoch meine Zoeva Pinsel.
Über den Lidschatten, liegt ein Plastik Streifen, auf denen die Namen der Lidschatten stehen. Was ich eine tolle Idee finde. Bei Blogeinträgen kann man dann sagen ich habe Frabe so und so benutzt und nicht nach dem Motto 2 Reihe der und der Lidschatten von links oder rechts. Außerdem sind es wirklich tolle Bezeichnungen finde ich.
Folgende Farben gibt es in der Palette:



  
Und so lauten die Farbbezeichnungen:



  
Hier seht ihr die Swatches der Farben ohne Base aufgetragen.





Und hier nochmal auf den oberem Bild mit einer weißen Base und auf dem unteren mit einer
schwarzen Base. ( verwendete Base NXY Jumbo Eye Pencils 604 Milk ( weiß ) und 601 Black Bean ( schwarz )




Die Lidschatten :

Kommen wir nun etwas genauer auf die Lidschatten aus der Palette zu sprechen :)
In dieser Palette sind sehr schöne neutrale Farben. Es sind fünf Schimmernde Farben und sieben matte Farben erhalten. Der hellste Ton in der Palette ist nicht so gut pigmentiert. Die anderen Farben haben  aber wirklich alle eine tolle Pigmentierung und sehen einfach nur wunderschön aus.
Die Lidschatten krümeln ein wenig jedoch nicht viel.
Die Farben sind butterweich und mit ihnen lässt sich einfach wunderbar arbeiten. Der Auftrag und das verblenden ist wirklich sehr angenehm.
Ich benutze die Lidschatten immer trocken mit einer Base ( momentan NYX Exeshadow Base in weiß ).
Man kann die Farben in der Palette sehr gut miteinander kombinieren dadurch das wirklich einige Farben aus der gleichen Farbfamilie kommen. Zum Beispiel sind vier pink Töne in der Palette und ein dunkler lila Ton mit diesen Tönen alleine kann man wirklich ein tolles AMU schminken. Den hellsten Ton kann man als Highlihter benutzen und für den Augeninnenwinkel.

Meine liebsten Farben aus der Palette sind:

Organza, Ribbon, Celebrate, und Gateau. Mit diesen habe ich bis jetzt auch am meisten geschminkt.

Ich kann gerade jedem Anfänger bzw jedem der es eher dezent mag diese Palette ans Herz legen.
Ich bin sehr zufrieden und falls mir mal nichts einfällt was ich schminken soll, greife ich meistens ebenfalls auf diese Palette zurück weil man wirklich wunderschöne Look damit hin bekommt.

Meine Zweite Palette ist die Curacao. Als ich diese gesehen habe war sofort klar das ich sie kaufen muss :D. Die Farben sind einfach der Wahnsinn. Schön knallig und bunt.
 Diese ist wie eben schon beschrieben eine LE Palette.
Diese könnt ihr aber noch bekommen.




Auch in dieser Palette sind wieder 12 Lidschatten. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist das noch eine ältere Palette. Das erkennt ihr an diesem Muster auf den Lidschatten.
Ebenfalls ist wieder der Applikator erhalten und die Folie mit den Namen.
Folgende Farben gibt es in der Palette:




Und so lauten die Farbbezeichnungen:




Hier seht ihr die Swatches der Farben ohne Base aufgetragen.




Und hier nochmal auf den oberem Bild mit einer weißen Base und auf dem unteren mit einer
schwarzen Base. ( verwendete Base NXY Jumbo Eye Pencils 604 Milk ( weiß ) und 601 Black Bean ( schwarz )




Die Lidschatten :

Alle Lidschatten sind einfach sehr knallig.

Die ganze Palette ist einfach bunt. Und genau so mag ich es gerne.
In dieser Palette sind alle Lidschatten sehr gut pigmentiert. Insgesamt sind es vier Lidschatten in denen Schimmer Partikel sind die anderen acht sind matt. Diese Farben krümeln kaum.
Sie sind wieder butterweich und es ist jedes mal eine Freude sie zu verarbeiten.
Ich liebe diese Farben einfach. Die Farben passen alle wieder sehr schön zusammen und lassen sich wunderbar kombinieren. Das Verblenden dauert mit diesen Farben etwas länger da einfach die Farben knalliger sind. Das macht mir jedoch nichts wenn ich dann das fertige Ergebnis sehe.

Meine Liebsten Farben in dieser Palette sind:

Martini, Blue Hawaiian, Bloody Mary, Apres Midori undPurple Haze.

Diese Palette würde ich den Leuten empfehlen, die es einfach bunt und auffällig mögen.
Aber es gibt auch hier auf jeden Fall eine Kaufempfehlung von mir für jeden der sie im Auge hat.
Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen .
Ich bin froh die mein eigen nennen zu dürfen und würde sie auch nicht mehr her geben.

Meine neuste Palette ist die Sleek  Ultra mattes V2 Dark.





Diese hat die liebe Kisscherry bestellt und mir nach vermacht da ich einfach ein Paletten Junkie bin, ich würde am liebsten allllle kaufen und noch mehr :D
Vielen Lieben Dank süße :*
Die Palette hat sie bei Miacosa bestellt.




Eine Palette nur mit matten Lidschatten einfach genial. Ebenfalls sind 12 Farben erhalten.
Von Dunkel bis hell ist alles dabei.
Folgende Farben gibt es in der Palette:




Und so lauten die Farbbezeichnungen:



Die weiße Farbe ganz oben rechts ist Pillow Talk

Hier seht ihr die Swatches der Farben ohne Base aufgetragen.




Und hier nochmal auf den oberem Bild mit einer weißen Base und auf dem unteren mit einer
schwarzen Base. ( verwendete Base NXY Jumbo Eye Pencils 604 Milk ( weiß ) und 601 Black Bean ( schwarz ).

Die Lidschatten :

In dieser Palette gibt es nur matte Lidschatten.

Bis auf die drei hellen Töne sind alle sehr sehr gut pigmentiert. Man braucht nur ganz wenig Produkt und die Farben sind einfach der Wahnsinn. Ich finde das diese Lidschatten noch ein bisschen weicher sind als die in den anderen Paletten. Diese Farben zu verarbeiten macht richtig Spaß, die Farben kommen richtig toll am Auge rüber. Ich bin froh sie nun auch zu meiner Sammlung zählen zu können. Die Lidschatten krümeln kaum. Die meisten Matten Farben die ich habe sind nicht nur halb so gut pigmentiert, klar gibt es auch immer ausnahmen, jedoch auch diese kommen nicht an die Sleek Qualität ran.

Wenn du auf matte Lidschatten stehst dann ist diese Palette genau das richtige für dich.
Auch als " blende " Palette kann ich sie absolut empfehlen da viele dunkle Töne drin erhalten sind und auch eine tolle Farbauswahl vorhanden ist. Wenn man sie schön im Außenwinkel anwendet und dann schön nach innen verblendet sieht es einfach wunderbar aus.

Auch hier wieder auf jeden Fall eine absolute Kaufempfehlung von mir :).

Meine Liebsten Farben aus dieser tollen Palette sind:

Orbit, Highmess, Mable, Villan und Fern.

Mein Fazit:

Ich liebe Sleek!

Diese Qualität und diese tollen Farben in einer Palette für einen Preis von 10,00€ ist einfach der Wahnsinn.
Die Pigmentierung der Lidschatten ist zum großen Teil wirklich klasse. Bei den hellen Lidschatten ist die Farbabgabe nicht optimal jedoch kann ich damit gut leben. Man braucht ja auch mal dezente Farben, mit denen man arbeiten kann.
Der Mix der Farben in den Paletten finde ich ebenfalls einfach klasse. Die Anordnung und die Verteilung der Lidschatten in den Paletten ist gut durchdacht.
Meistens von hell zu dunkel und in den meisten Paletten auch verwandet Farbfamilien die man schön kombinieren kann.

Wenn man mal bedenkt das man für einen Essence Lidschatten kostet um die 1,55€.
Wenn man da umrechnet kostet ein Sleek Lidschatten um die 0,83€. Klar muss man dann eventuell damit rechnen, das man vielleicht Farben hat, die man eigentlich gar nicht braucht, jedoch habe ich schon für mich oft festgestellt das man zwischen durch gerade diese Farben, die man gar nicht so gern mag irgendwann braucht.

Klar wenn ihr nur ein kleines Taschengeld bekommt, dann sind 10,00€ auf einmal schon ne Menge Geld. Jedoch es lohnt sich wirklich.

Ich werde mir auf jeden Fall weitere Paletten zulegen, da ich diese wirklich super praktisch finde.
Unter anderem werde ich mir die Acid Palette bestellen wegen der Neon Farben.
Und einige andere interessieren mich ebenfalls aber alles nach und nach.

Soo genug geschwärmt für heute :)

Was sagt ihr zu den Paletten?
Habt ihr selber Sleek Paletten?
Welche könnt ihr Empfehlen ?

Lasst es mich in den Kommentaren wissen.
In diesem Sinne wünsche ich euch nun noch ein wunderschönen Tag :)

Liebe Grüße
Kayleen

Kommentare:

  1. Ich würd mir total gern eine bestellen aber meine Eltern halten nichts von online Bestellungen :((

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Eltern wollten das auch nie...musste warten bis ich 18 war oder bei Freundinnen mitbestellen wenn mal was an lag...

      Löschen
  2. zu weihnachten wird es endlich wso weit sein, da werden hoffentlich die ersten bei mir einziehen :)

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja super :) die sind auf jeden Fall klasse :)
      Schaue mich bei dir mal um :)
      Liebe Grüße
      Kayleen

      Löschen
  3. Ich habe selbst drei Paletten und 8 blushes :D Ich liebe sleek einfach und ich will alles haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow 8 Blshes, toll. Ich möchte auch noch viel viel mehr von Sleek die Marke ist einfach super klasse :)

      Löschen