Montag, 27. Januar 2014

Inventur 2013 oder auch wo kommt das alles her :D

Hallo ihr lieben,

ja im letzten Jahr habe ich ziemlich viel Kosmetik angesammelt.
Da ich ja erst Ende 2012 sozusagen angefangen habe, mich für die Beauty Welt zu begeistern und seid Mai 2013 den Blog habe muss ich wirklich sagen, dass in ziemlich kurzer Zeit ziemlich viel zusammen gekommen ist. Ich habe mir die Mühe gemacht und alles schön gezählt.
Ich habe eine Excel Liste erstellt und alles eingetragen, welche Marken welche Produkte etc. um einfach einen Überblick über den ganzen Kram zu haben.

So und nun wollte ich euch gerne die Ergebnisse meiner kleinen Inventur vorstellen.
Ich werde nicht auf Marken und Produkte oder so eingehen sonder nur die gesamt zahlen der einzelnen Gruppen nennen. Falls ihr dazu fragen habt, also zu Marken etc dann lasst es mich einfach wissen.

Ich habe ja bereits meine Reihe Lackliebe gestartet in der ich euch meine Nagellacke vorstelle und ich würde auch gerne so Reihen für meine Augen Produkte etc aufbauen. Da muss ich mal sehen, wie ich das am besten hin bekomme.

Nun aber zu der nackten Wahrheit und den Zahlen.
Ich war, das muss ich ehrlich zugeben bei manchen Zahlen extrem verstört. Es ist wirklich Wahnsinn finde ich aber ich liebe jedes einzelne Produkt aus meiner kleinen Sammlung.

Zu den Produkten an sich, das meiste ist einfach Kosmetik aus der Drogerie. Ich habe kaum High End Kosmetik außer vielleicht vier / fünf Produkte.

So jetzt aber endlich los:




Zuerst alles was sich mit dem Gesicht beschäftigt.

Ich habe...

15 Foundations.
07 Concealer
09 Puder
34 Blushes
13 Bronzer
08 Highlighter
08 Shimmer Powder
03 Gesichts Base´s
02 Produkte für die Augenbrauen

Insgesamt also 99 Produkte für mein Geeicht.

Kommen wir nun zu den Augen.

Ich habe...

32 Mascara´s !!!! ( total übertrieben, hier muss aussortiert werden )
50 Mono Eyeshadow´s
13 Duo Eyeshadow´s
04 Trio Eyeshadow´s
06 Quattro Eyeshadow´s
32 Paletten ( alles wo mehr als vier Lidschatten drin sind )
10 Creme Lidschatten
13 Pencil Lidschatten
03 Base´s für die Augen
11 Gel Eyeliner
11 Liquid Eyeliner
25 Kajal Stifte
02 Eyeliner Pen´s ( hier sind diese Filzeyeliner gemeint)
14 Eyeliner Pencil
25 Pigmente

Hier komme ich gesamt auf 251 Augen Produkte.

Dann kommen wir zu meinen Lippenprodukten.

Ich habe...

31 Lippenstifte
41 Lipglosse
05 Lipcream´s
30 Lipbalm ( auch hier muss dringend reduziert werden)
03 Lipliner
03 Liptint

Gesamt liege ich hier bei 113 Produkten für die Lippen.

Die letzte Sparte ist rund um die Nägel.

Ich habe...

175 Farblacke
24 Effektlacke ( Effekt Topper, Crackling Lacke )
24 Pflege Produkte und Top / Base Coats
34 Nail Art Lacke / Produkte

Hier komme ich auf 257 Produkte insgesamt.

Jaaa das waren also die Zahlen von meiner kleinen Kosmetik Inventur. Schon ziemlich viel irgendwie in Zahlen gesehen. Wenn ich die Produkte vor mir sehe in meinem Tisch, dann kommt es mir irgendwie gar nicht so viel vor. Ich sage mir immer solange ich noch Platz habe ich alles gut.

Außerdem muss ich auch sagen, das ich wirklich den Großteil der Produkte gebrauche, wenn auch immer im wechsel aber ich benutze sie.

Ich bin nun jetzt schon gespannt, was alles neues im nächsten Jahr dazu kommt und ob ich es schaffe, einige Produktsparten zu reduzieren, wie die Mascara und auch die Lipbalms.

Gesamt komme ich übrigens auf die schöne Zahl von genau 720 Produkten. Ich habe natürlich auch meine Back up´s etc mitgezählt.

Ich habe die Tage auf unserem Instagram Account, nochmal einen kurzen Überblick über meinen Tisch als Video hochgeladen also eher drei Videos. Falls ihr interessiert seid schaut einfach mal bei uns vorbei.

She and her auf Instagram

So das war es nun.

Was schätzt ihr wie viele Produkte ihr so habt?

Was sagt ihr zu meinen Zahlen?

Nach welchen Produkten seid ihr besonders süchtig?
Bei mir sind es Blushes und Nagellack wie man ja auch an den Zahlen sieht.

Mich würde eure Meinungen und Erfahrungen sehr interessieren also lasst mir doch ein Kommentar da wenn ihr Lust habt.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Tag

Liebe Grüße
Kayleen




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen