Sonntag, 26. Januar 2014

[ KW 04 ] What i did this week

Hallo ihr lieben und einen wunderschönen Sonntag.

Die Woche ist vorbei *yeaaahhh* und somit kommt heute wieder mein Sonntagsfüller.
Letzte Woche musste er leider ausfallen, da ich ja leider krank geworden bin und dank 40° Fieber nicht aus den Augen gucken konnte. Die Woche habe ich mich also von meiner schönen Mandel und Rachen Entzündung kuriert und hoffe das jetzt endlich alles überstanden ist. Ich habe leider immer noch ein wenig Halsschmerz und auch wahnsinnige Kopfschmerzen. Durch das viele liegen sind meine Nacken Muskeln total verhärtet und es tut einfach nur weh.

Aber naja solange kein Fieber mehr da ist, ist alles halb so wild. Letztes Wochenende war mein liebster kurz davor mich ins Krankenhaus zu bringen da mein Fieber über 40 war und trotz Tabletten und Wadenwickeln und dem ganzen Spaß nicht runtergehen wollte. Nachdem das Wort Krankenhaus gefallen ist, ist das Fieber aber komischerweise runtergegangen. Zum Glück. Ich mag einfach keine Krankenhäuser. So also nun zu meiner letzten Woche, die somit nicht wirklich spannend war.

Was habe ich...


  • gesehen: HIMYM, TBBT, Scrubs, endlich wieder Fußball also Gladbach gegen Bayern.
  • gehört: Lilly Allen - Hard out here, One Direction - one way 
  • getan: im Bett gelegen..auf der Couch gelegen also nichts Produktives. Ich habe mich gerade mal dazu aufraffen können meine Kosmetik Sammlung zu zählen
  • gegessen: Suppe, Nudeln, Suppe
  • getrunken: Tee und literweise stilles Wasser
  • gelesen: die Glamour und Jolie, ein paar Blogbeiträge
  • gedacht: krank sein ist doof
  • gefreut: Das mein Fieber endlich weg gegangen ist
  • geärgert: Schon wieder krank...ich konnte schon wieder nicht die Post´s schreiben die ich vor hatte...
  • gewünscht: Schlaf..einfach viel Schlaf
  • gekauft: meine Mama hat mir ein paar Kleinigkeiten aus dem Essence und Catrice Sale mitgebracht.
  • geklickt: Blogs. Youtube und sonst eher nichts...

  • So und nun ist wieder Sonntag. Morgen habe ich noch einen Arzttermin und hoffe dann das alles überstanden ist und ich wieder arbeiten gehen kann.

    Ich bin eigentlich echt nicht wehleidig und gehe auch schon mal mit Fieber arbeiten oder so aber diesesmal hat es mich sowas von umgehauen. Das hatte ich seid langem nicht mehr. Zum Glück gibt es da ja die liebe Mama die einen wieder gesund pflegt und über Tag auf einen aufpasst und am Abend einen lieben Freund der sich kümmert.

    So jetzt aber positiv nach vorn schauen :D.

    Wie sah eure letzte Woche aus?
    Habt ihr was besonderes gemacht?
    Seid ihr an dieser schlimmen Erkältungswelle vorbei gekommen oder hat es euch auch erwischt?

    Lasst es mich wissen :)
    Liebe Grüße 
    Kayleen



    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen