Montag, 20. Januar 2014

[ Jud ] Noch eine Variante!

Guten Abend liebe Leserinnen, 

ich hoffe euch geht es gut, nicht so wie der armen kayleen.
An der Stelle auch eine gute Besserung von mir! :)

Als Start in die neue Woche stelle ich euch heute wieder eine neue Frisur vor die super zum Sport geeignet ist, ich persönlich trage sie am liebsten weil wie bombenfest sitzt und man sieht obendrein zurechtgemacht aus. Diesmal braucht man auch nicht viel zubehör dafür, 1 Haargummie und 4 dicke Haarnadeln.


 I. Einen Seitenscheitel ziehen und die oberste Partie zu einer Strähne zusammenfassen


 II. Die Strähne in drei Teile teilen und einmal das "Flechtmuster" durchführen


III. Dann eine Partie Haare von unten dazunehmen und weiter felchten


 IV. & V. diesen Vorgang wiederholen bis alle Haare von Vorne weg sind und dann einfach runterflechten.


VI. Für diesen Schritt kann man die Haare auch noch mit einem zweiten Gummie fixieren


 VII. Den geflochtenen Zopf und die restlichen Haare zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden


 VIII. & IX. den Pferdeschwanz eindrehen und dann wie eine Schnecke um das Gummie legen


 X. Den Dutt dann mit den dicken Haarnadeln fixieren, eine Oben, eine Unten, eine Rechts und eine Links

  
XI. & XII. ist das Ergebnis! Violá!

Habt noch eine schöne Woche! 
Wenn noch Fragen offen sind oder Anregungen, schreibt mir!
Ich freue mich über jeden Kommentar :)

Eure Jud



Kommentare:

  1. Sehr schöne Frisur und vor allem super Tutorial! Sehr verständlich und mit super Bildern.

    AntwortenLöschen
  2. Danke Süße :* Mir gehts sogar schon ein bisschen besser :)

    Die Tutorials sind wirklich klasse... so schaffe vielleicht ich mal was mit meinen Haaren zu machen .D
    Drück dich Süße :*

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. schöne Frisur und die Bilder sind auch toll :)

    lg Nadine

    AntwortenLöschen