Mittwoch, 25. Juni 2014

[ Nailart ] [ Review ] Blau und Gold, ein Design mit dem Maybelline Nail Art Pen

Hallo ihr da draußen,

ich konnte, wie wahrscheinlich viele von euch auch, nicht an dem Angebot von dm vorbeigehen - ein Color Show Nagellack für 1,75 € kaufen und einen Nail Art Pen im Wert von 4,95 € gratis dazu.
Natürlich war der Aufsteller schon sehr leer. Es gab nur noch die Goldenen und so hab ich einen mit dem Lack 103 Marinho zusammen mitgenommen.

Erstmal habe ich meine Nägel mit meinem Essie base coat vorbereitet und während der getrocknet ist auf meinem Nagelrad ein bischen was ausprobiert.


Die Farbe des Nail Art Pen ist ein schönes Rosegold, wenn man also gerne Schmuck in der Farbe trägt, passt der super!
Links, hab ich den "Marinho" als Gradient-Design mit einem Blau von BeautyUK kombiniert, an sich eine schöne Kombi, aber mit dem Gold zusammen gefällt es mir nicht. Das gleiche hab ich dann auch noch mit einen etwas dunkleren Ton versucht. Dazu habe ich "chills & thrills" von Essie verwendet. Meiner Meinung nach wirkt das Gold leider auf den helleren Tönen nicht.
Habe mich also entschlossen, meine Nägel nur mit dem "Marinho" zu lackieren.


 


Der Lack lässt sich sehr gut auftragen und deckt, wie man auf dem Bild sehen kann, schon nach einer Schicht recht gut. Trotzdem habe ich 2 Schichten aufgetragen.
Das Blau ist sehr dunkel und je nach Licht sieht es fast schwarz aus. Wenn aber die Sonne darauf scheint, schimmert es schön blau.







Auch mit der Verwendung der "express dry drops" von essence habe ich den Lack gut trocknen lassen.
Schließlich habe ich mit dem Ringfinger angefangen und 'Dance' darauf geschrieben. Der Nail Art Pen verteilt den Lack recht gleichmäßig, man muss immer wieder die Spitze reindrücken (ich hab das auf dem Nagelrad gemacht), damit wieder neue Farbe nachkommt. Manchmal hat es was länger gedauert, aber im Großen und Ganzen bin ich zufrieden mit dem Stift. Die restlichen Nägel haben alle das selbe Design bekommen. Mir hat es Spaß gemacht so auf meinen Nägeln zu malen.


Das Design ist mit dem Stift sehr einfach und sieht dabei toll aus. Auf dem Foto kann man durch das Blitzlicht auch gut erkennen, wie schön der blaue Lack im Licht rauskommt.
Schreibt mit doch in die Kommentare wie ihr es findet und ob ihr den Nail Art Pen auch schon ausprobiert habt.

Habt einen schönen Tag,

Kaey


 Verwendete Sachen auf einem Blick:


1 Kommentar:

  1. Also ich bin echt begeistert. Das sieht wunderschön aus.....

    AntwortenLöschen