Freitag, 29. August 2014

[ Review ] Bebe More Gesichtspflege - Aktuelle Hautpflege


Hallo ihr lieben,

ich habe vor ca 2 Monaten meine Hautpflege Produkte komplett umgestellt, da ich einfach mal was neues probieren wollte. Heute würde ich euch gerne die Produkte vorstellen die ich aktuell benutze.
Ich pflege meine Haut eigentlich schon immer also zumindest cremen aber seid ich mich regelmäßig schminke, habe ich einfach gemerkt das meine Haut sich verändert hat und andere Pflege braucht. Ob es wirklich an der Kosmetik liegt sei jetzt mal dahin gestellt, ich denke ich achte einfach nun mehr darauf und mache mir mehr Gedanken da ich ja einfach nun mehr mit dem Thema zu tun habe. Ich habe meine Haut eigentlich immer für trocken und sensibel gehalten zusätzlich habe ich mittlerweile aber auch immer mal wieder eine fettige T- Zone. Im Gesicht habe ich leider ziemlich große Poren und auch Rötungen.

An einigen Sonntagen pflege ich meine Haut ja besonders. Das habe ich euch ja bereits geschrieben wie so ein " Pflege Sonntag " bei mir aussieht.

Heute geht es also nur um die Standard Produkte die ich jeden Tag nutze wenn ich zur Abreit gehe und mich nicht schminke.

Ich nutze die gesamte Bebe More Reihe seid einiger Zeit und bin sehr zufrieden damit. Bei mir brennt sie nicht, juckt nicht und macht auch sonst nichts böses. Ich vertrage die gesamter Serie wirklich sehr gut. Falls ihr mehr zu der Reihe erfahren wollt könnt ihr euch gerne auf der Homepage von Bebe alles nochmal durchlesen. Bebe More.
Die Bebe More Reihe ist für " Reifere " junge Haut gemacht, also nach der Bebe Young Care Pflege kommt sozusagen die bebe more Reihe.

So morgens wenn ich aufstehe, greife ich natürlich zuerst zu Zahnbürste und Zahnpasta ( Im Moment teste ich eine von Dontodent, ich mit vom DM Markt zugeschickt wurde) .

Danach greife ich zu meinem Waschgel. Da benutze ich das bebe more melt away. Dieses ist mit Papayamilch und Jasminblütenwasser.  Das sagt Bebe zu dem Produkt:



Eine wirksame Reinigung ist das A und O für gepflegte Haut. Das schäumende Mousse mit Jasminblütenwasser reinigt die Haut sanft, aber gründlich und lässt sogar wasserfestes Make-Up dahinschmelzen. Gleichzeitig spendet Melt Away mit Papayamilch der Haut Feuchtigkeit.
Melt Away ist paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.

Ich vertrage das Produkt wunderbar und finde es macht eine tolle Haut. Ich mag das Gefühl und finde auch das es gut reinigt. Ich trage es immer mit der Hand auf die angefeuchtete Haut auf und greife dann zu meiner elektrischen Gesichts bürste um das Produkt zu verteilen.

Nachdem ich das Mousse aufgetragen habe, tupfe ich mein Gesicht trocken und greife zu einem Gesichtswasser. Momentan teste ich eins von Balea. Nachdem ich von vielen gehört habe das es wirklich gut sein soll habe ich es mit einfach nachgekauft. Aber in der Regel nutze ich das Hydra Activ 3 mit Mizellen Technologie Reinigungsfluid.



Folgendes sagt Lorel zu dem Gesichtswasser:
L’ORÉAL PARiS Haut-perfektionierende Reinigung
Hydra Active 3, speziell entwickelt für trockene und empfindliche Haut. Die Haut wird optimal gereinigt, Spuren des Make-ups entfernt und eine bessere Hautqualität wird enthüllt.
Für eine seidig-weiche Haut
Über die Make-up Entfernung hinaus, entsteht eine reine und seidig weiche Haut. Sie fühlt sich angenehm beruhigt an und ist vor Hautirritationen geschützt.
Ich nutze das Wasser sehr gerne und man sieht auch nach der Reinigung mit Waschgel was noch alles auf dem Gesicht war. Ich vertrage dieses Wasser sehr gut und bin wirklich begeistert egal ob zum abschminken oder einfach nur zum reinigen. Ich finde es klasse.

Danach gehts über zu meiner Augencreme. Morgens und abends nute ich verschiedenen aber dazu später mehr. Morgens greife ich zur Bebe More Beautiful Eyes - Verschönernde Augenpflege.



Bebe sagt folgendes zu der Creme:
Die Augenpflege Beautiful Eyes sorgt für strahlend schöne Augen. Die Formel mit feinen Perlmuttpartikeln, Jasminblütenwasser und Kaktusmilch kaschiert dunkle Augenringe ganz ohne Schimmereffekt und verleiht einen kühlen Frischekick.
Beautiful Eyes ist augenärztlich getestet, parfüm- und paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.
Ich gebe einen kleinen klecks auf meinen Ringfinger und verteile die Creme dann unter dem Auge. Sobald sie aufgetragen ist klopfe ich die creme ebenfalls mit dem Ringfinger in die Haut ein.


Die Creme ist leicht rosa gefärbt und lässt nach meiner Empfindung die Augenringe ein wenig blasser wirken. Die Creme fühlt sich toll unter den Augen an und ich finde auch das sie die
Augenpartie gut pflegt.

So kommen wir jetzt zum kompletten Gesicht auch hier greife ich wieder zu einer Bebe Creme.
Es gib zwei Creme´s bzw. mittlerweile auch noch ein dritte.
Am morgen nutze ich die Bebe more Brighten up - verwöhnende Feuchtigkeitspflege.



Das sagt Bebe zu der Creme:
Die Tagespflege mit wertvoller Kaktusmilch spendet deiner Haut Non-Stop Feuchtigkeit und lässt die Haut sichtbar frisch und samtweich aussehen. Die leichte, zartschmelzende Creme zieht schnell ein und mit ihrem angenehm frischen Duft macht sie die tägliche Pflege zum Wohlfühlerlebnis. Mit Lichtschutzfaktor 10.
Brighten-up ist paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.


Auch diese Creme vertrage ich sehr gut. Ich merke richtig wie meine Haut mit Feuchtigkeit aufnimmt und gepflegt wird. Auch super finde ich das ein LSF mit in der Creme ist was natürlich praktisch ist. Im Normalfall reicht mit die Creme den ganzen Tag aus. Ich creme eigentlich kaum über Tag nochmal nach außer wenn ich merke das es wieder ziemlich trockene Stellen gibt.

So und das war es mit der Morgenpflege :). Natürlich variiere ich immer mal wieder mit den Produkten, je nachdem wie sich meine Haut anfühlt. Aber in der letzten Zeit reicht eigentlich diese Pflege absolut aus. Ich finde das sie sehr reichhaltig ist und wirklich ein tolles Hautgefühl macht.

Abends wenn bevor ich mich ins Bett lege, gehe ich immer duschen ( mein momentaner Liebling was Duschgel angeht ist mit Abstand das Treaclemoon iced Strawberry dream ).

Nachdem ich aus der Dusche komme greife ich wieder zu meinem Bebe More Melt away Wasch mouse auch hier nutze ich wieder meine Gesichts bürste.

Danach greife ich zu zu dem bebe More Fresh Eyes and Face - Erfrischendes Abschminkfluid.
Ich bin zwar in den meisten Fällen zur Arbeit ungeschminkt aber trotzdem setzen sich ja einige Schmutzpartikel in der Haut ab. Ich finde das dieses Fluid nochmal zusätzlich reinigt.



Folgendes sagt Bebe zu diesem Produkt:
Wenn es nach einem aufregenden Tag schnell gehen muss, hilft Fresh Eyes & Face mit Jasminblütenwasser. Das Fluid befreit die Haut selbst von wasserfestem Make-Up und verleiht Feuchtigkeit, ohne dabei einen fettigen Film zu hinterlassen. Deine Haut wird sanft gereinigt, Gesicht und Augen erfrischt.
Fresh Eyes and Face ist augenärztlich getestet, ohne Alkohol, paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.
Auch hier habe ich wieder ein tolles Gefühl auf der Haut nachdem ich es benutzt habe. Ich finde sie ist weich und zart nach der Benutzung.

Danach greife ich wie bereits am morgen wieder zu dem klärenden Gesichtswasser von Balea. ( Momentan im Test ).

Nun kommt wieder eine Augencreme. Hier nehme ich eine andere Creme wie am morgen, da ich über Nacht einen reichhaltigere Pflege brauche. Dazu nutze ich die Balea Urea Augencreme.



Das sagt Balea zu diesem Produkt:
Intensive Pflege: Balea Urea Augencreme mit 5% Urea versorgt die zarte und sensible Haut Ihrer Augenpartie optimal mit Feuchtigkeit. Trochenheitsfältchen werden gemindert. Für einen glatteren Teint. Urea bindet hervorragend Wassr und spendet intensiv Feuchtigkeit. Wertvolle Pflegewirkstoffe wie Jojoba-Öl und Pentavitin® geben Ihrer Haut zusätzlich Feuchtigkeit zurück.
Avocadol® baut raue, schuppige Haut von innen heraus wieder auf und verleiht ihr damit neue Geschmeidigkeit. Panthenol beschleunigt die Erneuerung Ihrer Zellen und intensiviert den Energiestoffwechsel. Die Balea Urea Augencreme ist vegan. 15 ml
Ich finde das diese Creme sehr reichhaltig ist und die Augenpartie gut pflegt. Ich nutze sie schon seid einiger Zeit und bin wirklich sehr zufrieden damit.

Jetzt kommt der letzte Schritt bzw mein letztes Produkt das ich benutze. Eigentlich sind es zwei Produkte eins nutze ich so gut wie immer und eins ab und zu immer im Austausch. Beide Produkte sind ebenfalls von bebe more.

Meistens greife ich abends zu der bebe more - bedtime beauty - rechhaltige Nachtpflege.



Folgendes sagt Bebe zu diesem Produkt:
Nachts braucht die Haut eine intensive Pflege. Die reichhaltige Nachtcreme Bedtime Beauty versorgt deine Haut mit wertvollen Pflegestoffen des marokkanischen Arganöls und mit Kaktusmilch und spendet Non-Stop Feuchtigkeit über Nacht. Die Haut fühlt sich erholt an, wie nach einem Schönheitsschlaf.
Bedtime Beauty ist paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.
Auch hier habe ich keinerlei Probleme. Ich mag das Gefühl von der Creme auf der Haut es fühlt sich bei mir an wie Wasser auf dem Gesicht. Einfach viel Feuchtigkeit und Pflege.
Ich liebe diese Creme und finde sie wirklich super toll.

Ab und zu, jenachdem wie der zustand meiner Haut ist nutze ich abends anstatt der bedtime Beauty Creme den power Nap. Das ist eine Feuchtigkeitsmaske aus der Tube. Diese kann man normal aus Maske auftragen und nach dem einwirken, überschüssiges Produkt wieder abnehmen.



Das sagt Bebe zum Power Nap:
Die bebe MORE® Power Nap Maske ist der perfekte Feuchtigkeitsboost für zwischendurch: Die belebende Maske mit erfrischendem Zitronenmelissenwasser und wertvoller Kaktusmilch gibt deiner Haut nach nur 3 Minuten einen belebenden Frischekick.
Power Nap ist paraben-frei und auch geeignet für sensible Haut.
Ich finde diese Maske super. Einfach mal für zwischen durch oder einfach über Nacht einwirken lassen. Ich merke auf meiner Haut immer diesen Frischekick und finde es super.

So das waren alle Produkte sie ich täglich so nutze. Wie oben schon beschrieben wechsel ich einige Produkte manchmal aus. Wenn ich merke das meine Haut zu trocken oder und einfach mehr Pflege braucht  nutze ich zb. gerne ein Gesichtsöl. Leider kommt es immer wieder vor das ich unter dem Wangenknochen so trockene Haut bekomme das sie sich schuppt. Das kommt selten vor aber es kommt vor. Dann nutze ich wie gesagt ein Öl von Diadermine und danach hat sich das Problem meist gelöst.

Allen in allen bin ich sehr zufrieden mit dieser Pflege für meine Haut. An sich habe ich eh kaum mit unreiner Haut zu tun. Auf der Nase und am Kinn habe ich einige Mitesser und zwischen durch mal einen kleinen Pickel.

Seid ich die Bebe more Pflegereihe nutze habe ich auf jeden Fall weniger Probleme mit trockenen Stellen im Gesicht.

Ich weiß das einige die Produkte überhaupt nicht vertragen aber es ist ja auch jeder Hauttyp unterschiedlich und anders.

Es gibt immer wieder tolle Aktionen von Bebe wo man wirklich Geld sparen kann. Ich habe zum Beispiel bei Rossmann ein Set für ich meine um die 10,00€ bekommen, in dem vier Produkte erhalten waren, darunter die Tag und Nacht Pflege, die Augencreme und das Waschgel. Dazu habe ich mir für ca 2,50€ den Power Nap gekauft und dann als letztes das Gesichtsfluid für ca 3,50€.

Bei DM gibt es immer wieder kleine Proben von den Produkten.
Ich für meinen Teil kann euch die Produkte auf jeden Fall empfehlen.
Für sehr junge Haut würde ich euch raten die bebe young care Serie auszuprobieren.

Kennt ihr diese Reihe?
Benutzt ihr was von der Bebe More Serie?
Wie findet ihr die Produkte?
Welche Produkte benutzt ihr zur Hautpflege?

Über eure Kommentare würde ich mich sehr freuen
Liebe Grüße
Kayleen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen