Dienstag, 26. August 2014

[ Unboxing ] Glossybox August 2014

Hallo ihr da draußen,

heute geht es mal nicht um Nagellack, sondern um die Glossybox.
Hatte sie letztes Jahr ein paar mal, war aber nicht mehr so zufrieden.
Diesen Monat, zum 3ten Geburtstag der Glossybox, habe ich aber mal wieder eine bestellt.





Aufgefallen ist mir, dass inzwischen sogar der Umkarton im Glossyboxdesign ist. Ich glaube, das war letztes Jahr noch nicht so - gefällt mir.


Die Box an sich ist wie immer im typischen Rosa. Wenn ich die Box noch 2 Monate weiter abonniert lasse, kann ich mein Schminkregal mal wieder neu basteln. Mein Altes ist nass geworden und fällt deswegen auseinander. Anleitungen gibt es schon überall im Netz, wer aber nochmal eine haben möchte, sagt einfach bescheid.


Oben drauf lag ein Flyer von Sans Soucis SKINBIO mit 20% auf das gesamte SKINBIO Sortiment.

Die Karte mit den Produktinfos habe ich erstmal zur Seite gelegt, da ich ja nicht direkt wissen möchte, was alles drin ist.





Die Schleife ist diesmal schlicht schwarz, finde ich toll, kann ich sicherlich auch noch zum basteln verwenden. Jetzt wird es spannend, was habe ich für Produkte in meiner Box. Habe mir extra noch keine Bilder von anderen Boxen angesehen, damit die Überraschung bleibt.


Als erstes noch ein Flyer, diesmal von The Body Shop, wieder mit 20% Rabatt. Da liegt es auch nicht fern, dass das erste Produkt ein Duschgel von The Body Shop ist.

Und zwar das Honeymania Shower Gel

Beschreibung auf der Karte:
"Ein luxuriöses Duscherlebnis zum Fest: Genießen Sie den köstlichen Duft des seifenfreien The Body Shop Honeymania Shower Gels! Es enthält fair gehandelten Bio Honig aus Wildblumen-Nektar und verwöhnt Ihre Sinne. Seine luxuriöse Textur macht die Haut bis zu 24 Stunden lang streichelzart. Außerdem tut man damit etwas Gutes und unterstützt das "Hilfe für fairen Handel" Programm von The Body Shop in Äthiopien."

Das Originalprodukt enthält 250 ml und kostet 6,50 €

Inzwischen habe ich das Duschgel getestet und finde es toll. Meine Haut verträgt nicht jedes Duschgel, bei den meisten kratze ich mich nach dem Duschen zu Tode, aber bei dem habe ich das nicht. Außerdem riecht es wirklich gut. Kann ich also absolut empfehlen.

Als zweites gibt es ein Originalprodukt, den Trend sensitiv Soft Eyeliner von Lavera.

"Der Soft Eyeliner von lavera in der Trendfarbe Grün lässt Ihre Augen zum großen Jubiläum noch mehr strahlen und verleiht Ihnen einen aufregenden Blick. Bio-Jojobaöl sorgt für ein intensives und haltbares Farbresultat und die zarte Textur ermöglicht ein gezieltes und softes Auftragen. Der Trend sensitiv Soft Eyeliner ist NATRUE-zertifiziert und vegan. Auch Kontaktlinsenträger können ihn bedenkenlos verwenden, denn er ist dermatologisch und augenärztlich getestet."

Bei 1,14 g kostet dieser Eyeliner 5,95 €

Klingt schonmal sehr gut. Richtig getestet habe ich ihn noch nicht, da ich eher selten Grün trage. Aber vom ersten Swatch kann ich bestätigen, dass er wirklich butterweich ist. Die Spitze ist mir leider direkt abgebrochen. Durch diese zarte Textur ist er natürlich auch sehr empfindlich. Die Farbe und Farbabgabe ist schön, zur Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen.

Anlässlich des Geburtstages von Glossybox fand wieder eine Kooperation mit Kryolan statt. Ich persönlich liebe ja Kryolan und freue mich deswegen darüber sehr.
Es handelt sich diesmal um einen Highlighter. (Es gab auch schonmal ein Blush und einen Lippenstift exklusiv von Glossybox und Kryolan)


"Extra zu unserem Jubiläum wurde der Kryolan for GLOSSYBOX Highlighter Cashmere kreiert. Er zaubert einen eleganten Schimmer auf die Wangenknochen, unter die Augebrauen oder auf das Schlüsselbein - wo immer Sie ein Highlight setzen möchten. Er ist perfekt für besondere Anlässe und verleiht auch tagsüber einen raffinierten Effekt. Die Textur ist leicht cremig und legt sich zart auf die Haut. Kryolan ist bei professionellen Make-up Artists für Film und Theater sehr beliebt - Sie werden merken, warum. Setzen Sie Glanzlichter wie die Stars!"

Der Preis für dieses Originalprodukt beträgt 14,50 € und schon allein damit ist der Preis der Box sogut wie ausgeglichen.

Die Beschreibung verspricht auch nicht zuviel. Ich benutze nicht oft einen Highlighter, werde also lange damit auskommen, aber der ist echt toll!

Als nächstes noch ein Originalprodukt - der Universal Blush von So Susan Cosmetics.

 "Der Universal Blush von So Susan Cosmetics zaubert Ihnen zarte Frische auf die Wangen. Er verbindet sich mit dem natürlichen Hautton und sorgt für einen gesunden rosigen Look. Rosa Tonerde und das Öl der Buriti Frucht vom Amazonas pflegen dazu noch Ihre Haut - so wird Ihr Geburtstagsstrahlen noch schöner!"

Mit einem Preis von 15,50 € für 4 g kommt dieses Produkt daher.

Habe ihn erst einmal getragen, ist vom Tragegefühl her gut, wirkt dezent - ist in Ordnung. Kaufen würde ich ihn so wahrscheinlich nicht, aber ist auf jeden Fall ein Produkt, was ich benutzen werde.


Last but not least gibt es noch ein Feuchtigkeitsfluid von Sans Soucis in einer Probiergröße - den SKINBIO SKIN SMOTHIE Beere + Pfirsich

Das sagt die Produktinformation:
"Der perfekte Durstlöscher nach einer langen Partynacht: Sans Soucis presents SKINBIO SKIN SMOTHIE Beere + Pfirsich 24h Feuchtigkeitsfluid! Trockenheit wird sichtbar gemildert und Ihre Haut tankt wieder auf. Das hochwertige 24h Feuchtigkeitsfluid pflegt mit einer Komposition aus natürlichen Ölen. Die Extrakte des ORGANIC NUTRI COMPLEXES versorgen Ihren Teint mit Vitaminen und Mineralstoffen. Power-Moisturizer in einer leichten Fluidtextur durchfeuchten die Haut - und das ohne zu fetten. Beeren- und Pfirsichextrakte bringen das Strahlen Ihrer Haut hervor, während natürliches Betain vor Feuchtigkeitsverlust schützt. Stoßen wir doch mit diesem Beauty-Smothie an!"

Das Originalprodukt kostet 20,00 € und enthält 50 ml

Im Moment ist meine Haut nicht sehr trocken, da ich mit der rosanen Reihe von Balea eine gute Pflegeserie für mich entdeckt habe. Ob es also wirklich sichtbar mildert, kann ich nicht beurteilen. Aber es fühlt sich gut auf der Haut an, zieht schnell ein und fettet nicht. Nur der Geruch gefällt mir nicht.

Als zusätzliches Goodie gab es eine kleine Durftprobe von DKNY MYNY.
Sieht ganz niedlich aus mit der Herzform, aber ich finde die Verpackung sowas von unpraktisch. Habe es deswegen auch bisher zugelassen und weiß nicht wie es riecht.


Das war es dann auch schon. Preislich hat es sich auf jeden Fall gelohnt und ich bin zufrieden mit der Box. 3 Originalprodukte und 2 Probiergrößen und alles davon kann ich verwenden. Werde sie für den nächsten Monat auf jeden Fall abonniert lassen.
Wollt ihr dann wieder ein Unboxing? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Liebe Grüße
Kaey





1 Kommentar:

  1. Den Inhalt finde ich richtig klasse. Eine der schönsten Boxen die ich in der letzten Zeit gesehen habe.

    AntwortenLöschen