Montag, 8. September 2014

[ Haul ] München ( Mac, NYX, Body Shop ) Douglas, Kiko, DM und Rossmann

Hallo ihr lieben,

ich habe mal wieder einen Haul für euch :). Und ja auch der ist wieder etwas größer als geplant aber die Ausverkäufe aus den Drogerien standen ja an und auch mein Besuch in München.
Ich habe seid einiger Zeit Geld gespart um mir einige Dinge kaufen zu können, die ich schon länger haben wollte. Gekauft habe ich wieder bei den üblichen verdächtigen also DM, Rossmann, Kiko, Douglas und in München im Ludwig Beck. Ich liebe es Einkaufen zu gehen und mir Dinge zu kaufen.

Als ich bei Instragram ein Bild veröffentlicht habe wo alle Produkte drauf waren kamen schon Kommentare wie Oh das ist aber viel usw. Ja es ist viel und das wieder aus einer kurzen Zeit und ja es ist auch nicht ganz billig, aber ich gehe nun mal Arbeiten, verdiene seid vielen Jahren mein eigenes Geld und spare auch öfter auf die Sachen, die ich gerne haben möchte. Und ein paar kleine wünsche habe ich mir auf jeden Fall erfüllt.




Kommen wir aber nun erst einmal zu Kiko. Wie ihr sicher schon wisst, liebe ich diesen Laden einfach und gehe sau gerne hin. Ich finde die Qualität und auch die Preise wirklich klasse. Besonders dann wenn auch noch Sale ist. In diesem Fall waren wieder ältere LE s reduziert und da musste ich einfach zuschlagen. Vier Teile durften mit


Kiko Colour Shock in - 100 Innocent Rose ( hell rosa )
Kiko Colour Shock in - 101 Punk Baby Pink ( Pink )
Ich habe bereits einen dieser Colour Shocks und finde sie wirklich super. Sie halten den ganzen lieben langen Tag und sehen dabei wirklich sehr gut aus. Die beiden gab es im Angebot für jeweils 3,00€. Die Colour Shocks sind aus der Boulevard Rock LE. In den Colour Shocks sind jeweils 5 ml Produkt.

Dann gab es noch einen wunderschönen Liquid Eyeliner in der Farbe 05 Piranha Purple. Erhalten sind 4,5 ml.
Dieser war auf ca 4,80€ reduziert und diese Farbe ist einfach klasse. Ich benutze ihn meistens um mir einen double Liner zu ziehen. Also erst dieses von Kiko etwas breiter Auftragen und dann noch einen dünnen schwarzen Strich. Den Liner gab es in der Life in Rio LE

Als letztes durfte natürlich ein Blush mit. Ein tolles pinkes Blush. Das Muster sieht aus wie die Tasche von einer Jeans und ist wirklich sehr toll gemacht. Diesen Blush gab es in der Boulevard Rock LE. Und auch dieses hat mich 4,00€ gekostet. Den Blush habe ich in der Farbe 03 Crossroad Pink mitgenommen. Erhalten sind 7g.

Jetzt zu meinen Schätzen aus München :) Ich war bei MAC und zwar im Ludwig Beck. Ich wollte unbedingt mal die Indra ( Beuatyrella ) sehen. Ich liebe ihren Instagram Account und auch ihre YouTube ( alter Kanal )  Videos und ihren Blog schaue und lese ich sehr gerne. Ihre AMU´s sind einfach wunderschön. Und auch sie ist eine ganz tolle. Ich habe mich wahnsinnig gefreut sie kennen lernen zu dürfen und habe mich natürlich auch von ihr beraten lassen. Ich brauchte eine Foundation, ein Puder und einen Concealer. Und genau diese Dinge habe ich auch mitgenommen.


Als Concealer habe ich den Pro Longware in der Farbe NW20 mitgenommen. Ein tolles Teilchen mit einer super Deckkraft. Ich finde ihn wirklich wirklich ganz toll und bin froh das ich ich habe. 
Der Pump Spender ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig da er sehr schwer geht und die ersten male kam immer zuviel Produkt raus. Nach ein paar mal benutzen ging es aber wirklich ganz gut. Das tolle ist das man nur sehr wenig Produkt braucht um den gewünschten Effekt zu bekommen.
In dem Concealer sind 9 ml und er kostet stolze 20,00€ aber er ist sein Geld wirklich wert.

Ich habe schon so viel Gutes über die MAC Foundation gelesen, das ich auch einfach mal eine ausprobieren wollte. In Wien wurde mir mal die Face und Beauty empfohlen diese war mit aber nicht deckend genug bzw. hatte ich keine Lust zu schichten bis ich das Ergebnis bekommen habe was ich wollte. Bei Mac wurde mir dann das Studio Finish Fluid empfohlen. Meine Haut hat sich ein wenig verändert und ich hab zum Glück kein Problem mehr mit einem komplett trockenen Gesicht sondern habe mittlerweile auch in der T- Zone eine eher ölige Haut. Dafür soll die Foundation wirklich gut sein und das ist sie auch. Gekostet hat mich diese 29,00€. Erhalten sind 300 ml und diese habe ich in NW 15. Auch hier wieder ein stolzer Preis aber man kommt ewig damit aus.

Das dritte Produkt das ich mitgenommen habe ist das Blot Powder. Das habe ich in Medium genommen. Es ist ein mattierendes Puder das aber eher Transparent ist bzw auf der Haut transparent wird. Auch dieses finde ich wieder super und benutze es seid ich es habe viel lieber wie alle anderen. Das Blot Powder kostet 23,00€ und es sind 12 g erhalten. Die MAC Quaste finde ich übrigens auch super, es ist ein ganz anderes Gefühl damit zu arbeiten wie mit denen von DM z.B.

Das letzte Teil was ich noch gekauft habe war der Pump Spender für die Foundation. Da ich noch keins hatte musste dieser mit damit ich die Foundation auch schön dosieren kann. Den Spender kauft man sich einmal und kann ihn dann immer wieder verwenden. Dieser kostet 6,50€. 

Über die MAC Produkte werde ich euch auch noch eine Review schreiben sobald ich sie länger getestet habe.

Die Miss Manga Mascara wollte ich ebenfalls seid geraumer Zeit mal ausprobieren. Aber irgendwie habe ich sie immer vergessen zu kaufen. Am Donnerstag in Düsseldorf habe ich aber endlich dran gedacht und sie mitgenommen.


Sie hat 9,95€ gekostet und beinhaltet 8,5 ml Produkt. Ich habe mich für die normale schwarze Variante entschieden. Die Bürste eine Keil artig zulaufende Bürste und am Ende ist noch ein Gelenk dran. Bisher habe ich sie einmal ausprobiert und fand sie wirklich gut. Aber auch hier muss ich erstmal noch ein bisschen testen um mir eine endgültige Meinung zu bilden. Bisher fand ich das Ergebnis aber in Ordnung.

Dann ging es zum Rossmann. Nachdem ich von dem Baked Highlighter bereits total begeistert war wollte ich mit auch den Baked Bronzer mal ansehen.


Dieser ist im der Farbe 01 Sahara Sun. Erhalten sind 13 g Produkt und er kostet 2,79€.
Die Farbe ist in jedem Fall sehr schön. Aber auch ihn habe ich bisher nur ein zweimal benutzt und somit kann ich da ebenfalls noch nichts genaueres zu sagen.

Bei Douglas bin ich dann auch fündig geworden und habe mir zwei Dinge von NYX gekauft.


Zum einen wieder einen Jumbo Eye Pencil. Die Farbe 06 Baby Blue stand schon länger auf meinem Wunschzettel und nun habe ich sie gesehen und sofort mitgenommen. Ich liebe diese Pencil´s als Base oder auch als Kajal. Erhalten sind 5 g Produkt und sie kosten 5,49€.

Angefixt von Barbara vom YouTube Kanal " Barbieloveslipstick " war ich auf der Suche nach den Butter Glossen von NYX und auch da bin ich fündig geworden. Es sind wirklich wunderschöne Glosse die eine ganz zarte Farbe auf den Lippen abgeben. Ich habe hier die Farbe BLG09 Vanilla Cream Pie. Eine ganz tolle Farbe ein wenig rosa pink mit einem leichten Beere Einschlag.

Am Donnerstag war ich dann auch noch in Düsseldorf bei Douglas und habe die berühmte Urban Decay Naked Palette entdeckt. Eigentlich wollte ich mir die Palette am Ende des Jahres von Bekannten aus den USA mitbringen lassen, aber als ich sie hab da stehen sehen, konnte ich einfach nicht anders und musste sie mitnehmen.


Und was soll ich sagen. Ich bin einfach nur begeistert. Die Farben sind wunderschön und die Qualität ist ebenfalls sehr gut. Auch über die Palette werden ihr auf jeden Fall noch eine Review zu lesen bekommen. Aber erstmal werde ich damit ein wenig herum experimentieren. Die Palette beinhaltet 12 wunderschöne Farben. Ich bereue keinen Cent der 45,99€. Ich meine eigentlich ist es viel Geld sogar sehr viel Geld, aber ich finde die Palette unschlagbar gut. Mal sehen ob das meine letzte bleibt.

Und noch ein Teilchen aus München. Schon lange habe ich überlegt ob ich mir eine dieser Lip Butters von The Body Shop holen soll, aber der Preis von 6,00€ hat mich wirklich abgeschreckt. Alina ( Miaklaraundich ) hat immer nur von den Buttern geschwärmt.


Aber in München konnte ich einfach nicht mehr daran vorbei gehen. Ich hatte ja fleißig gespart und somit durfte im Endeffekt die Lip Butter in Erdbeere mit. Sie riecht einfach so fantastisch. Diese landet auf jeden Fall in meiner Tasche und wird auf der Arbeit untergebracht. Erhalten sind 10 ml.

Im letzten Monat gab es eine Zeitung ( ich meine die Maxi ) und in dieser war ein kleiner Essi Mini Lack drin. Bei Douglas in München habe ich dann noch einen einzelnen Essi Fiji gesichtet.


Ja der Lack aus der Zeitung ist Cute as a button und so ein süßer Lack. Ich Liebe die Farbe. Dieses Orange Peach ist einfach wunderschön. Er hat sich auch toll lackieren lassen. Und naja an dem Fiji konnte ich einfach nicht vorbei gehen. So viele haben davon gesprochen und so viele tolle Bilder habe ich gesehen. Also musste er mit. Für die Zeitung mit Cute as a button ( erhalten sind ) habe ich um die 2,00€ bezahlt und der Essi Fiji jat mich um die 7,00€ gekostet. In cute as a button sind 5 ml erhalten und in Fiji 13,5 ml.

Beim nächsten Teilchen wurde ich auf von diversen Leuten angefixt. Der Rose Tinted Highlighter von Alverde durfte bei DM mit.


Es soll ja ein Dupe zum bekannten Benefit High Beam sein. Da kann ich euch nichts zu sagen, da ich den von Benefit nicht besitze, aber dieser von Alverde ist ebenfalls einfach nur schön. Er macht einen tollen Glow und ich greife in der letzten Zeit wirklich oft zu ihm. Erhalten sind 10 ml und er kostet 2,95€. 

Ebenfalls bei DM dufte noch ein Bronzer mit. Dieser ist aus der Sommer LE von p2, der Catch the glow


Auch bei diesem Produkt wurde ich von diversen Leuten angefixt und somit habe ich ihn dann im Ausverkauf noch gekauft. Und ich bin wirklich zufrieden damit. Er ist nicht ganz so stark pigmentiert und somit ziemlich natürlich. Ich mag die Farbe ganz gerne, er hat einen leichten orange Stich aber das ist in Ordnung so. Ich habe die Farbe 010 tribal divinity und in dem Bronzer sind 7g . Ich meine ich habe um die 2,50€ - 3,00€ dafür bezahlt.

Bleiben wir dann mal bei DM. Ich habe Nagellacke gekauft und zwar meinen ersten von Maybelline.
Es gab eine Aktion wo man beim Kauf eines Lackes so einen Lack Stift dazu bekommen hat.
Für die liebe Kaey habe ich die Farben besorgt und mit dann auch welche mitgenommen.


So ich fange mal von links an.
Colour Show Bleached Neons - 243 Tropink
Colour Show -110 Urban Coral
Colour Show Designer Nail Art Pen - white
Colour Show - 183 spending light
Colour Show Designer Nail Art Pen - Silver
Colour Show - 661 Ocean Blue
Colour Show Designer Nail Art Pen - Gold
Colour Show - 553 Purple GEM.

Die Stifte kosten normal um die 4,95€. Ein Lack kostet 1,75€. Ich mag die Lacke wirklich sehr gerne und auch die Farben gefallen mir. Vom Auftrag her finde ich sie ebenfalls absolut in Ordnung. Ich denke das werden nicht meine letzten Lacke von Maybelline sein. In den normalen Lacken sind 7 ml. Die Stifte sind ebenfalls klasse gerade für Leute wie mich die mit Tip Paintern einfach nicht umgehen können. Super Sache.

Kommen wir nun zu Catrice. Ich habe mir natürlich ein paar Dinge aus dem Ausverkauf geholt aber auch ein Teil was ich ( alleine wegen der Verpackung ) haben wollte und zum Glück auch bekommen habe.


Die Blush Perals aus der " Haute Future " LE. Ich mag diese Pearls ja generell wirklich gerne und diese wollte ich auf jeden Fall haben da es reine Blush Perals sind. Die Farbe ist wirklich wunderschön und ich bin froh das ich sie bekommen habe. Auch die Verpackung ist natürlich wieder wunderschön gelungen. In dem Blush sind 24 g und ich habe um die 3,45€ dafür bezahlt.
Die Farbe ist die C01 iROSEdescent.

Im Ausverkauf habe ich mir dann auch einiges mitgenommen.


Die Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base wollte ich schon länger mal ausprobieren habe sie aber bisher immer vergessen. Nun habe ich sie mir reduziert mitgenommen für um die 2,00€. Erhalten sind 4 ml.

Den Re-Touch Light Reflecting Concealer habe ich bei einigen YouTubern gesehen. Diese haben den Concaler in der hellsten Nuance zum Highlighten genommen. Und auch diesen habe ich dann mitgenommen für ebenfalls um die 2,50€. Erhalten sind in diesem 1,5 ml und die Farbe nennt sich 001 Porcelain.

Bei Catrice Blushes kann man nie was falsch machen darum durfte die Farbe 050 Apropos Apricot natürlich auch mit und für einen Preis von 1,95€ kann man überhaupt nicht meckern. Inhalt 5 g.

Den Made to Stay Highlighter Pen habe ich ebenfalls einfach mal ausprobieren wollen. Ich habe die Farbe 020 Eye want! und liebe dieses Ding. Seid ich den Stift habe nutze ich ihn eigentlich immer im inneren Augenwinkel. 
Erhalten sind 1,64 g und auch dieser lag bei ca 2,00€.

Die BB Cream habe ich mir als Back up geholt. Die Tube die ich habe finde ich wirklich klasse und darum wollte ich noch eine haben. Leider habe ich nur noch eine in der Farbe 020 Rosy Beige bekommen aber damit komme ich ja erst mal aus. Erhalten sind 30 ml und auch hier lag der Preis bei um die 2,00€.

Bei den Catrice Lacken ist es meiner Meinung nach wie bei den Blushes, man kann eigentlich nichts falsch machen. Leider waren alle Lacke bis auf die Farbe 02 Pimp my Shrimp bereits vergriffen. Lieber einer als keiner sag ich mir da. Erhalten sind 10 ml und dieser lag bei ca 1,75€.

Drei der Mono Lidschatten die das Sortiment verlassen habe ich ebenfalls noch ergattern können. Ich mag die Catrice Lidschatten sehr gerne und nutze sie auch fleißig. Ich habe mir folgende Farben mitgenommen:

730 Too good to be blue  ( Links im Bild ) 
610 Mint of change ( unten im Bild )
710 Lilac Del Ray ( rechts in Bild )
Alle Lidschatten erhalten 2 g und haben ebenfalls um die 1,75€ gekostet.

Zu den letzten beiden Sachen die von Catrice mit durften.
Zwei Lippenstifte.


Der in der silbernen Verpackung ist ein Ultimate Shine Gel Coulour in der Farbe 070 license to pink
Der schwarze ist ein Ultimate Colour in der Farbe 190 the nuder the better

Ich trage selten Lippenstifte aber denke man sollte einfach welche Zuhause haben falls man sie doch mal braucht. Da viele von den Catrice Lippenstiften begeistert sind habe ich mir diese beiden einfach mal mitgenommen. Die Farben sind klasse und sehen auch auf den Lippen sehr toll aus.

So weiter geht es mit Essence. Auch hier habe ich mir einpaar Produkte aus dem Sale geholt und welche einfach weil ich sie ausprobieren wollte. Alle Essence Sale Artikel haben 0,95€ gekostet.


Da ich das Gel Nails at home Set habe, habe ich mir die drei Top Coats mitgenommen.
Ich habe dir Farben ( von links nach rechts ) 05 polka dots, 03 twinkle in purple und die 01 diamond rocks. Erhalten sind jeweils 7 ml.

Dann habe ich mir auch hier einen Lippenstift mitgenommen. Aus der Longlasting Serie habe ich bereits einen Lippenstift den ich sehr gerne nutze und nun habe ich noch einen zweiten dazu.
Ich habe mir die Farbe 10 Cotton Candy geholt. Erhalten sind 3,8g.

Kommen wir zu Blush. Was sagt ihr. Die beiden Silky Touch Blushes auf dem Bild haben doch ganz klar erkennbar verschiedenen Farben oder?
Dachte ich auch aber beiden haben die Farbbezeichnung 30 secret-it-girl
Ich weiß nicht genau warum aber nun habe ich zwei verschiedenen Blushes mit dem gleichen Namen.

Da ich ja ein klein wenig Eye Liner verrückt bin, musste ich mir den in meiner Sammlung noch fehlenden blauen Glitzer Eyeliner in der Farbe 05 flashy aqua mitnehmen. Das ist ja so ein Topper Liner und ich mag diese sehr gerne weil ich finde das sie einen tollen Effekt auf dem Auge machen. Erhalten sind 4 ml.

Der Jumbo Pencil aus der I love Reihe hat ja ebenfalls das Sortiment verlassen und da ich diese Stifte wirklich gerne mag, habe ich mir diesen Mitgenommen. Es ist die Farbe 01 deep Black und der Stift erhält 2,1g 

Zwei der 3D Lidschatten duften dann auch bei mir einziehen. Mir haben die Farben gefallen und für 0,95€ ist es super. Der linke ist die 03 irresistible first love und der rechte die 11 irresistible  fox - trott. Sie erhalten 2,8g.

Zu guter letzt ein schöner roter Nagellack der glaube ich gar nicht aus dem Sortiment gegangen ist sondern einfach nur falsch stand. Da ich aber nur zwei oder drei verschiedenen rote Lacke habe war er mir auch die 1,55€ wert. Ich mag die Essence Lacke und habe davon auch einige in meiner Sammlung. Dieser ist die Farbe 114 fame fatal und wie immer sind 8 ml erhalten.

Die nächsten Teile von Essecne. Fast alles aus LE´s.


Das Blush Highlighter Duo aus der Road Trip Le in der Farbe dufte in meine Blush Sammlung ziehen. Ich finde die Farbe einfach super toll und darum musste er mit für 2,45€. Erhalten sind 9g.
Das ist die Farbe 01 Highway to pretty.

Aus der gleichen LE habe ich mir das Lidschatten und Eyeliner Duo mitgenommen. Einen roten Geleyeliner hatte ich bis dato noch nicht in meiner Sammlung darum musste er mit. Ich meine er hat um die 2,00€ gekostet. Das ist ebenfalls die Farbe 01 Highway to pretty. Erhalten sind 1g.

Der Highlighter aus der Wave Godness LE dufte nachträglich auch noch mit. Er lag ganz einsam und alleine bei Dm für 0,95€ und ich konnte ihn einfach nicht liegen lassen :D. Eine tolle Farbe die 01 Sparkling goodness . Erhalten sind 9 g.

Ebenfalls aus der Wave Goodness Le habe ich mir in einem anderen DM diesen Eyeliner Stift mitgenommen. Ebenfalls weil ich die Farbe einfach toll fand. Ich komme mit diesen Filzspitzen an den Linern eigentlich überhaupt nicht klar aber bei diesem klappt es bisher ganz gut. Ich habe die Farbe 03 Stand up and paddle. Der Pen hat so eine dünne und eine dicke Spitze erhalten sind 1 ml und er hat so um die 2,00€ gekostet.

Aus dem neuen Sortiment habe ich mir als Eyeliner Sammlerin beide neuen Liquid INK Liner mitgenommen. Der eine ist Matt und der andere Glossy. Beide habe ich noch nicht wirklich ausprobiert aber ich nutze ja bereits seid längerem den normalen Liquid INK und bin sehr zufrieden damit. Sie beinhalten 3 ml und kosten 2,45€.

Ganz vergessen. Noch zwei Lacke von Essence.


Aus der Road Trip der Leather Effekt, bei dem habe ich mich vergriffen ich dachte es sei der Thermo. Da die Farbe mir aber gefällt habe ich ihn behalten. Das ist die Farbe 01 hit the road, red Diese Flaschen aus der LE sind kleiner als die normalen und erhalten nur 5 ml. Gekostet hat er 1,75€


Der Thermo Lack habe ich aber zum Glück auch noch bekommen. Das ist die Farbe 04 My sweet Escape. Im Nachhinein ist mit aufgefallen das es die Tester Flasche war die aber noch komplett voll war. Zum Glück. Denn ich habe auch für diesen 1,75€ bezahlt.

So nun zum letzten Produkt aus diesem Haul.
Ich war kurz bei Action drin weil ich eigentlich schauen wollte ob die Lacke aus der Maybelline LE noch da waren aber waren sie nicht. Dafür hat mich ein OPI Lack angelacht.


Das ist die Farbe Super Bass Shatter und es ist ein Cracking Lack von Opi. Davon habe ich bereits einen in pink und nun ist der in lila dazu gekommen. Ich mag diese Cracking Lacke und den Effekt.
Erhalten sind 15 ml und er hat nur 1,75€ gekostet.


Und das war mein Kosmetik Haul aus den letzten Monaten.
War wieder einiges aber auch wirklich einiges was ich nun von meiner Wishlist streichen kann.
Ich kaufe wirklich sehr gerne Sachen und teste und ich glaube das schreibe ich unter jeden meiner Hauls. Aber so ist ja ja nun mal wirklich. 

Wenn ihr zu Produkten näheres wissen wollt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen :)

Wie gefallen euch die Produkte?
Wie viel kauft ihr so ein ?
Und wo kauft ihr am liebsten ein?

Lasst es mich wissen.

Liebe Grüße
Kayleen



Kommentare:

  1. Hallo,
    ich finde deinen Blog wirklich sehr schön :)
    Aus diesen Grund würde ich dich gerne für den " Liebsten Award" Nominieren.
    Ich würde mich sehr freuen wenn du mitmachen würdest :)

    Weitere Informationen findest du auf meinen Blog: http://haarpracht.blogspot.de/

    Mit freundlichen Grüßen Cora :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Habe den Tag die Tage erst gemacht, werde ich in dem Post verlinken :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ohh, so ein toller Haul, da hast du ja viele fantastische Produkte gekauft :)

    AntwortenLöschen