Dienstag, 2. September 2014

[ Review ] Labello / Nivea Lip Butter´s


Hallo Leute,

ich glaube, neben den Maybelline Baby Lips, sind diese vier Produkte die ich euch gleich vorstellen werde, die mit dem meisten Hype momentan wenn es um Lippenpflege geht.

Die Rede ist natürlich von den Lip Butters. Bei DM und Rossmann bekommt ihr aktuell vier verschiedenen Sorten von Labello.
Bei Nivea online oder in Nivea Häuser könnt ihr die Lip Butters auch bekommen dann aber wie gesagt von Nivea.





Momentan bekommt ihr folgende :

Classic
Raspberry Rose
Vanilla und Macadamia
Blueberry Blush
Caramel and Crem ( Nivea )

In Österreich gibt es aktuell auch noch einen mit Kokos Geruch.

Ich habe vier dieser Lip Butter´s und würde gerne etwas darüber erzählen.

Erstmal zu den Allgemeinen Fakten:

Ihr könnt Sie wie oben schon geschrieben bei Rossmann, DM und Nivea bekommen.
Erhalten sind 16,7g / 19 ml. Die Butter riechen nach der jeweiligen Sorte, Classic hat den ganz normalen Labello Geruch. Die Lip Butters schmecken nach nichts wie auch die ganz normalen Labello Lippenpflege Stifte. Sie hinterlassen einen zarten und natürlich Glanz auf den Lippen.
Die Lip Butter´s kommen in einer kleinen Alu Dose sind rund und sehr praktisch.
Ich habe jetzt schon von einigen Mitbekommen, das die diese Dosen un hygienisch finden.
Kann ich auch nachvollziehen, jedoch nutze ja nur ich sie und wasche mir oft genug die Hände.
Von der Konsistenz her sind sie wirklich sehr Butter ähnlich. Sie sind fest aber sobald sie mit der Haut / den Lippen in Berührung kommt schmilzt sie innerhalb kurzer Zeit.

Das sagt die Labello Seite zu den Produkten:

Inhaltsstoffe
Die feuchtigkeitspflegende Formel enthält Hydra IQ, Sheabutter und Mandelöl.

Anwendung
Speziell zur Pflege und für die Feuchtigkeitszufuhr bei trockenen Lippen. Die Lip Butter trägst du mit dem Finger auf, so kontrollierst du ganz einfach, wie viel Lip Butter du verwenden möchtest.

Gepflegte Lippen
Willst du ein sinnliches Erlebnis und gepflegte Lippen mit sanftem Farbglanz? Die neue Lip Butter Formel pflegt und verwöhnt und hilft bei trockenen, spröden Lippen. Labello Lip Butter versorgt deine Lippen anhaltend mit Feuchtigkeit und schützt die empfindliche Lippenhaut vor Umwelteinflüssen.

Farbe und Glanz
Die Lip Butter schmilzt auf deinen Lippen, macht die Lippen schön geschmeidig und verleiht einen seidigen Glanz.
Kommen wir nun zu den einzelnen Sorten.

Meine erste Lip Butter war die Raspberry Rose.



Das sagt Labello zum Geruch:
Die große Innovation: Feines Himbeer-Aroma sorgt nicht nur für einen wunderbaren Duft, sondern auch für einen authentischen Geschmack. Im Zusammenspiel mit der Berührung der Lippen durch den Finger entsteht ein einzigartiges Pflege-Erlebnis, das alle Sinne verwöhnt.


Als ich diese gekauft habe, gab es nur die und Classic also musste natürlich Raspberry mit da ich genug Labellos habe. Ich war ganz gespannt, als ich die Dose aufgemacht habe ist mir gleich dieser intensive Himbeer Geruch entgegen. Ich finde ihn sehr angenehm und finde auch nicht das er künstlich riecht. Das Produkt selber ist schön rosa.

Dann habe ich die Lip Butter in Vanilla und Macadamia geholt.



Labello sagt folgendes zu dem Geruch:
Die große Innovation: Feines Aroma von Vanille & Macadamia sorgt nicht nur für einen wunderbaren Duft, sondern auch für einen authentischen Geschmack. Im Zusammenspiel mit der Berührung der Lippen durch den Finger entsteht ein einzigartiges Pflege-Erlebnis, das alle Sinne verwöhnt.



Vom Geruch her ist diese Lip Butter in jedem Fall einer meiner liebsten. Dieses Vanilla und Macadamia erinnert mich so sehr an Weihnachtsmarkt und gebrannte Mandeln. Ich liebe sie einfach. Auch hier finde ich den Geruch wieder sehr angenehm.

Dann kam eine Nivea Butter dazu.



Diese habe ich online bei Nivea bestellt.
Dazu gibt es keine Geruchs Beschreibung also versuche ich es mal.



Als ich Caramel and Cream gelesen habe musste ich sofort an Toffife denken. Und die duften bekanntlich ja wunderbar nach Schoki und Caramel. Leider riecht sie nicht wirklich so sondern eher sehr sehr süß. Ich mag den Geruch, mein Freund findet ihn schrecklich aber so gehen die Geschmäcker auseinander. Mich erinnert der Geruch sehr an diese bunten Perlen die es mal in so Plastik Baby Trinkflaschen bekommen hat ( als ich klein bzw jung war ).

Die neuste in meiner Sammlung ist die Blueberry Blush Butter die es erst seid kurzem auf dem Markt gibt.



Rossmann hat mir die freundlicher Weise zum testen zur Verfügung gestellt und das habe ich auch die letzte Woche gemacht.
Das sagt Labello zu dem Geruch:
Kommt nicht nur im Sommer gut an: Fruchtiges Blaubeer-Aroma sorgt für einen wunderbaren Duft und tollen Geschmack. Einfach die Lip Butter mit dem Finger auf die Lippen auftragen. So entsteht ein einzigartiges Pflege-Erlebnis, das alle Sinne verwöhnt.


Die Butter ist Flieder Farbend und erinnert an Blaubeeren und auch vom Geruch her, weiß man sofort was es ist. Ich persönlich bin jetzt nicht so der Blaubeeren Fan aber den Geruch mag ich trotzdem sehr gerne auch wenn er etwas küsntlich ist.

Kommen wir nun zu meinem Fazit bezüglich Pflege etc.

Ich benutze sehr sehr gerne Labello und diese Lip Butter´s besonders gerne. Ich finde sie machen schöne und gepflegte Lippen. Jedoch habe ich das Gefühl, das diese Pflege nicht dauerhaft ist sondern immer nur für den Moment wo sie auf den Lippen sind. Auf den Lippen fühlen sie sich ein wenig fettig an, was ich aber gerne mag. Wer eine dauerhafte und langanhaltende Pflege sucht wird mit den Lip Butters vielleicht nicht komplett zufrieden sein. Ich nutze die Butter´s immer über Tag und gebe dann abends eine intensivere Pflege auf die Lippen. Das reicht für meine Lippen vollkommen aus. Seid ich die Butter´s habe fliegen mindestens zwei von denen dauernd in meiner Handtasche rum. Ich mag sie nicht mehr hergeben und bin sehr zufrieden,



Das Preis Leistungsverhältnis stimmt für mich einfach. Eine tolle Qualität für einen guten Preis.
Ich kann sie euch auf jeden Fall empfehlen.

So das war es dann zu den Lip Butter´s.

Kennt ihr diese?
Welche Sorten habt ihr?
Welche gefallen euch am besten und welche eher weniger?
Wie findet ihr die Pflege?

Ich freue mich auf eure Kommentare.

Liebe Grüße
Kayleen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen