Dienstag, 7. Oktober 2014

[Nailart] frei Hand - Blumen

Hallo ihr da draußen,

wie versprochen gibt es heute endlich mal wieder ein Design. Gesehen habe ich es auf Instagram bei @lakvett. Da ich es so schön fand, habe ich mich dran gesetzt und es auf meine Nägel gebracht. Gehalten hat das ganze übrigens eine ganze Woche.


Als Base Coat benutze ich im Moment immer Base + Care von p2 (401).
Darauf folgt eine Schicht weiß, mit dem weißen Lack aus dem French manicure set, ebenfalls von p2.

Die Schicht muss auch nicht ordentlich sein, denn darüber kommt jetzt ein Farbverlauf mit dem weiß und 01 BE FLOWERFUL aus der essence floral Grunge-TE. 
Ich finde diese Farbe total schön, und habe sie zur Zeit auch ganz normal auf meinen Nägeln.


Wie die gradient-Technik funktioniert, könnt ihr bei Bedarf auch gerne nochmal in einem älteren Beitrag nachlesen.

Jetzt geht es an die "Kleinarbeit". Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich habe den French Manicure Pen von RdL Young verwendet. Wenn ihr habt, geht auch ein Pinsel, notfalls bestimmt auch ein Dottingtool. Mit diesem Stift habe ich dann erstmal alle schwarzen Linien gemalt, wie auf den Bildern zu sehen.















Leider malt der Stift maximal auf einer Hand gut, also besonders gut finde ich ihn nicht. Auch der von Essence ist nicht besser. Empfehlenswert wäre ein dünner Pinsel (Steht noch auf meiner Wunschliste).
Für den Kreis auf dem kleinen Finger habe ich das Dottingtool und wieder 01 BE FLOWERFUL benutzt.
Damit es etwas bunter wird habe ich neben 01 BE FLOWERFUL noch 05 Take It Mint aus der Catrice-LE "Cucuba" zum ausmalen verwendet. Die Punkte und die Sterne habe ich mit 185 candy crush von essence gemacht. Alles ebenfalls mit dem Dottingtool.


Wenn das dann alles getrocknet ist brauchen wir nochmal den Stift. Damit habe ich noch weitere Linien zugefügt.

Der Daumen ist im Übrigen so wie der Mittelfinger, nur die Farben sind umgekehrt.  
 Nur noch einen Top Coat drüber und fertig ist das Nageldesign.

Ich habe da ca. 3-4 Stunden dran gesessen. Ich wäre etwas schneller gewesen, hätte ich die rechte Hand nicht fast komplett neu machen müssen. Hatte die linke Hand schon komplett fertig und rechts gerade alle Linien, als ich mir die Hände gewaschen hab. Das schwarz ist, obwohl es schon eine ganze Weile getrocknet war, total verschmiert - hält also nur mit Klarlack drüber.

Ich hoffe es hat euch gefallen.
Ich kann mir das Design auch sehr gut mit einem matten Top Coat vorstellen.

Wer Lust hat das Design auszuprobieren, kann mir gerne ein Bild von seinem Ergebnis schicken, bzw. auf Instagram taggen mit #lookkaey oder @kaeylarae85


Eine schöne Woche wünscht euch
Kaey



Kommentare:

  1. Wow was für ein geniales Nail Design<3
    Die Farbkombi gefällt mir richtig gut.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) Ich beneide Leute, die Naildesigns so frei Hand machen können. :D
    Sieht sehr cool aus!
    Oh und übrigens.. Ich habe dich zum Liebster Award nominiert. Würde mich freuen ,wenn du mal dort vorbei schaust und dann mitmachst :) Hier ist der Link: http://michelebloggt.blogspot.de/2014/10/liebster-award.html
    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Verlauf sieht so geil aus :O würd ich aber vermutlich selbst überhaupt nicht hinkriegen ._.

    Liebste Grüße :)
    Aimie von <a href="http://www.channelofcreation.com>The Channel Of Creation</a>

    AntwortenLöschen
  4. Wow, den Verlauf hast du echt geil hinbekommen und die Blumen sehen so hübsch aus! Sehr kreativ :) Hast du sehr toll gemacht.

    :* kisses2theworld.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr zeitaufwendig aus aber super :)

    AntwortenLöschen
  6. Der Ombre-Effekt gefällt mir seh sehr gut! :) Liebe Grüße :)


    P!nkCitrus
    veröffentlichte zuletzt auf ihrem Blog:
    Gewinnspiel | Dein Herbst 2014 – Zeige uns deinen Style

    AntwortenLöschen
  7. Tolles und kreatives Naildesign! Die Farbkombi gefällt mir vor allem sehr gut :)

    lg Sarilicious <3

    AntwortenLöschen