Montag, 18. Mai 2015

[ Review ] W7 Lidschatten Paletten

Hallo ihr,

im letzten Jahr gab es einen wahnsinns Hype um die W7 Paletten. Die Dupes zu den Urban Decay Naked Paletten sein sollen. Auch ich habe mich nicht wiedersetzten können und habe mir die Paletten natürlich auch bestellt. Mittlerweile habe ich drei Paletten und die vierte schlummert bereits im Warenkorb bei Amazon. Ich bestelle die Paletten bei Amazon direkt aus England bei der Verkäuferin Lilylisa. Der Versand hat bisher wirklich wunderbar funktioniert und die Paletten kamen relativ schnell und im ganzen bei mir an.




Meine beiden ersten Paletten waren die in the nude und die in the buff. Die In the Buff Palette soll ein Dupe zur Naked 2 sein und die In the Nude soll wohl ein Dupe zur naked 3 sein. Da ich beide Urban Decay Paletten nicht besitze kann ich euch da leider keine Infos drüber geben aber ich denke bei Youtube und diversen Blogs werdet ihr fündig werden.

Nun aber zu meinen Paletten:

Wie gesagt habe ich bei Amazon bestellt. Pro Palette habe ich um die 5,00€ bezahlt für Verpackung und Versand 4,00€. Bestellt habe ich hier bei Lilylisa. Mittlerweile bekommt ihr die Paletten auch bei Kosmetik4less.

In den Lidschatten Paletten sind jeweils 12 Farben erhalten. Insgesamt 15,6 g.  Ein Lidschatten Applikator liegt ebenfalls in der Palette. Die Verpackung der Palette ist aus Blech und in Bronze braun gehalten.



Kommen wir zuerst zur in the Buff Palette. In der Palette sind Matte und Schimmer Lidschatten erhalten. Die Faben sind von hell zu dunkel in der Palette angeordnet, auf der Rückseite der Palette stehen auch Farbbezeichungen. In der Palette sind wirklich ausschließlich natürliche Töne, gold, beige und braun. Die Lidschatten selber sind, bis auf die matten Töne, sehr gut pigmentiert. Die Farben sind schön weich und lassen sich gut mit dem Pinsel aufnehmen und verarbeiten. Ich finde das einige Farben etwas Krümeln was ich aber an sich nicht schlimm finde bei einem Preis von 5,00€. Man muss einfach ein bisschen vorsichtiger beim Auftragen sein dann dürfte alles ohne Probleme funktionieren. Die Schimmernden Farben sind wirklich wunderbar pigmentiert und sehen dazu auch noch wirklich toll aus. Meine Klaren Favoriten aus der Palette sind Camel, Dust, Topaz, Wave und Thunder. Einfach tolle Farben mit einem tollen schimmer Anteil.






Die in the nudes Palette beinhaltet ebenfalls 12 Töne. Auch hier sind wieder Schimmernde und matte Töne dabei. Auch diese Farben sind von hell nach dunkel geordnet. Die Töne in der Palette gehen eher in die rose Richtung, was ich sehr gerne habe da die Farben schön zu meinen Augen passen. Auch hier stehen wieder die Farbnamen auf der Rückseite. Die matten Farben sind wie bereits bei der in the buff nicht ganz so gut pigmentiert. Die Schimmernden dagegen wieder wunderbar, trotz leichtem krümeln finde ich die Palette wirklich sehr toll und nutze sie wahnsinnig gerne. In der Palette sind meine Favoriten Venice, Copper Pot, Sun Kissed, Bad Manners und Fashionista.








Die letzte Palette die ich besitze ist die in the night, Die Verpackung ist lila mit goldener Aufschrift was sie schon von den anderen unterscheide. Im Gegensatz zur In the Buff und in the nudes die natural nudes Paletten sind, ist die in the night eine smokey shades Palette. Wie der Name schon sagt also eher etwas für auffälligere Looks zu ausgehen oder einfach so wenn man Lust drauf hat.
Das Farbschema geht daher auch eher ins lilane. Die zwölf Lidschatten sind bis auf den schwarzen Ton alle Schimmernd. Die Pigmentierung ist auch hier wieder okay. Meine liebsten Farben aus der Palette sind Wonderland, Top Hat, Razzamataz, Lady Luck und Laura E.








Ich bin wirklich froh die Paletten zu haben, die Farbauswahl ist wirklich schön und alle Paletten konnten mich überzeugen. Jedem dem die Urban Decay Paletten zu teuer sind, kann ich raten sich die W7 mal anzusehen. Man bekommt tolle Paletten zu einem tollen Preis.

Wie bereits gesagt werde ich mir ebenfalls die anderen Paletten noch kaufen. Ich meine es gibt momentan noch drei andere. Noch eine mit 12 Farben ( Lightly Toast ) und zwei mit sechs Farben ( in the City und in the Mood.

Falls ihr Interesse an einem AMU mit den Paletten habt, gebt mir einfach bescheid und ich werde mein bestes tun.

Kennt ihr die Paletten ?
Besitzt ihr selber welche ?
Habt ihr vielleicht schon eine der anderen und könnt eine kurze Review dazu abgeben ?

Liebe Grüße
Kayleen


Kommentare:

  1. Huhu,
    ich besitze auch zwei dieser Paletten und bin genauso überzeugt von der Farbgebung wie du. Die IN THE NIGHT Palette habe ich bisher nur oberflächlich betrachtet. Soll sie auch ein Dupe zu einer Urban Decay Palette sein, weißt du das?

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :-)

      ja die Paletten sind wirklich toll gerade für den Preis. Soweit ich weiß ist das kein Dupe zu einer UD Palette. Habe auch nochmals online nachgeschaut und auch dort nichts gefunden.

      Liebe Grüße:-)

      Löschen
  2. Natürlich muss man bei der Qualität gewisse Abstriche machen bei diesem Preisunterschied, die Paletten klingen aber wirklich nach einer tollen Alternative und akzeptabler Qualität, muss ich mir mal ansehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Qualität ist auf jeden Fall akzeptabel für den Preis. Ich finde die Paletten lohnen sich auf jeden Fall :-)

      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Ich habe mir die In the Night bei Liris Beautywelt bestellt, bei den Rabattkationen sind die Preise meist unschlagbar und ich bin sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, dann werde ich mich da mal umsehen :-)

      Löschen
  4. Die sind ja absolut Klasse

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de
    Gewinne 1 von 5 Passport Strandtaschen auf meinen Blog!!!

    AntwortenLöschen