Dienstag, 12. Januar 2016

[ Schminksammlung ] [ Review ] Wet´n wild Paletten

Hallo ihr lieben,

heute möchte ich euch zwei Paletten aus meiner Sammlung mal genauer zeigen, da ich einfach finde diese Paletten sind super klasse und sie dazu noch recht günstig sind. Dank Kosmetik4less könnt ihr auch alle dran kommen wenn ihr nicht gerade ein Geschäft hat was die Marke führt. Die Rede ist von meinen beiden Wet´n wild Paletten. Wet´n wild könnt ihr in manchen Edeka´s soweit ich weiß bekommen, ich meine im Norden Deutschlands sogar fast in jedem Edeka. Hier in NRW gibt es meine ich nicht so viele. In Düsseldorf gibt es wohl ein Edeka was die Marke führt bisher bin ich aber nicht dazu bekommen mal dort vorbei zu fahren. Aber wie gesagt ihr könnt die Paletten auch einfach online bestellen. Meine habe ich übrigens vor ca einem Jahr in Hage gekauft. 

Kommen wir nun zu den Paletten:


Die erste Palette ist die Wet´n wild E736 Petal Pusher. Die Palette kostet um die 6,50€. Es sind 8,5g gesamt Gewicht und 0,3 g pro Lidschatten. 



Das ist eine der Wet´n wild Paletten mit insgesamt acht wunderschönen Lidschatten. Alle im rose / lila Ton gehalten. Als Prägung in den Lidschatten stehen die einzelnen Augenpartien, auf die ihr die Lidschatten geben könnt. Die obersten beiden Farben sollen für den Browbone sein also für unter die Augenbraue. Das sind zwei helle Töne, ein Haut farbender und daneben ein pink Farbender. Dann kommen zwei Töne die fürs Lid sein sollen. Auch hier wieder ein pink Ton und daneben ein pink rot ton. Darauf folgen zwei Töne für die Lidfalte. Ein dunkles Lila und ein schönes braun rot Ton. Die letzten beiden Lidschatten sind Definer Töne da haben wir ein helleres Lila und einen grau Ton. 
Die Lidschatten sind wirklich schön pigmentiert wie ihr auch auf den Bildern sehen könnt. Sie sind schön weich und lassen sich wunderbar auftragen und verteilen.


Leider sieht der Ton ganz unten links auf dem Bild eher blau aus. Er ist in Wirklichkeit aber ein schöner lila schimmriger Lidschatten.



Die Farben sind wirklich sehr sehr schön und wie ihr seht sind sie wirklich klasse pigmentiert. Das Blenden klappt wunderbar mit den Lidschatten. Auch von der Haltbarkeit her sind sie wirklich toll. Mit einer Base aufgetragen nimmt die Intensität nochmals zu und natürlich halten sie dadurch noch besser. Die Lidschatten krümeln so gut wie gar nicht beim Auftragen. 

Kommen wir zur zweiten Palette. 

Das ist die E738 Comfort Zone. Auch hier liegen wir preislich wieder bei ca 6,50€ und der Inhalt ist genau der selbe wie bei der Petal Pusher.

Wir haben wieder acht Lidschatten in der Palette diese sind aber eher in grün Tönen gehalten. Keine Ahnung warum aber immer wenn ich mit die Palette anschaue muss ich an Safari denken :-D.



In der Paletten starten wir in der ersten Reihe wieder mit zwei Lidschatten für den Brauenbogen. Der linke Ton ist ein gelb gold und der rechte ein dunkleres gold. Für das Lid haben wir einen Kupfer Ton und einen schönen hellen grün Ton. Für die Lidfalte sind in der Palette ein Bronze Kupfer Ton und ein dunkles grün. Die beiden Lidschatten zum definieren sind zum einen ein Bronze rot Ton und mein absoluter Lieblingston aus der Palette ein dunkles Grün mit braun und rot Schimmer. Das soll auch ein Dupe zum bekannten MAC Club sein.




Auch hier könnt ihr sehen wie Toll die Lidschatten pigmentiert sind. Auch die Palette überzeugt mich mit den Farben und der Haltbarkeit. Auf dem zweiten Swatch Bild seht ihr auch ganz rechts diesen wunderschönen Grün Braun Ton. Er changiert einfach so toll. Ich liebe es mit dieser Farbe in meiner Lidfalte zu arbeiten. Die Farben lassen sich wieder wunderbar verblenden.

Obwohl ich wirklich beide Paletten sehr sehr gerne mag bevorzuge ich irgendwie die Comfort Zone Palette. Ich mag einfach die dunklen Töne und gerade wenn es um Kupfer und Bronze geht bin ich absolut begeistert.

Ich kann euch die Paletten wirklich nur ans Herz legen. Sie sind nicht teuer aber von einer wahnsinnig guten Qualität. Ich werde mir auf jeden Fall auch noch weitere Paletten von Wet´n wild anschauen. Auf die Poster Child Palette habe ich schon seid längerem ein Auge geworfen und ich denke das ich mir diese auch kurz über lang noch zulegen werde.

So das war es mit meiner kleinen Review.

Kennt ihr die Paletten von Wet´n wild ?
Wie findet ihr diese so ?

Bis bald 
Jenny 

Kommentare:

  1. Habe auch beide, allerdings ist die Comfort Zone auch mein absoluter Liebling! Vor allem der Duochrome Ton ist wahnsinnig schön! Für den Preis unschlagbar gute Qualität!

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist auch mein absoluter Favorit aus der Palette :).
      Qualität und Preis stimmen einfach bei Wet´n wild.

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ich habe bei Liri nur ein paar kleinere Paletten gekauft, doch mag ich sie richtig gern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die sind auch schön, habe mir schon einige der kleinen angeschaut und kann mich nicht entscheiden welche ich gerne hätte, und wenn ich dann mal eine habe und sage so, die soll es werden sind sie ausverkauft online :-D

      Löschen
  3. Die Farben sind wirklich wunderschön. :)
    Liebe Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
  4. Hey :)
    Finde die grün/braune Palette etwas schöner. Der untere Ton in der rechten Ecke finde ich richtig schön.
    lg Mella ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Ja das ist auch mein heimlicher Favorit :-D. Und auch besonders dieser grüne Ton. Er sieht so toll auf dem Auge aus:-)

      Liebe Grüße

      Löschen